Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Leander S.


Free Mitglied, L

Eine Hand voll Stacheln

-Igelnachwuchs-

Kommentare 13

  • Michael Schickling 27. April 2008, 1:37

    hab schon lange keine igel mehr gesehn. du dafür gleich ein süsses kleines igelchen vor die linse bekommen. schaut ja richtig goldig aus. hab mal gehört das ihre stacheln richtig sanft wären wenn sie noch so klein sind, stimmt da?
    vg michael
  • Christiane WoM 26. April 2008, 1:30

    so ein stacheliges Wesen und braucht zarte Behutsamkeit
    genau das vermittelt dein Bild :)
    LG Chris
  • Chr. Müller 24. April 2008, 22:44

    So was von süß. So eine Begegnung hätt ich auch mal gerne. Da geht das Herz auf bei so einem putzigen, kleinen Igelchen!
    lieben gruß
    chris
  • Horst-W. 24. April 2008, 18:29

    Erst jetzt gesehen... leider...
    Ein super nettes Foto!
    LG Horst
  • Leander S. 24. April 2008, 16:26

    @Chris: Ist nicht Helgas Hand. Gehört zu einer Tierpflegerin.
    @All: Danke für eure Anmerkungen :)
    LG Leander
  • Ars moriendi 24. April 2008, 9:53

    Ich musste auch mal Igelsitter spielen. Sie sind zwar absolut niedlich, doch können sie schlimmer als Kuhdunk riechen ;-DDDD
    Klasse festgehalten.
    grüßle, Sandra
  • Claudi St. 23. April 2008, 23:26

    absolut herzig, das kleine Igelbaby, in s/w wirkt es ganz toll und dem Betrachter (mir zumindest) wird umgehend warm ums Herz :)
    Liebe Grüße, Claudi
  • Gaby K 23. April 2008, 20:27

    süß :-)
  • Bri Se 23. April 2008, 7:28

    Da muss ich an die Geschichte von der Neunkircher Höh denken. :-)
    Süß der kleine Piekser.
    LG Brigitte
  • Der Borstel 23. April 2008, 6:55

    Hab auch mal einen über den Winter gebracht, der hieß dann auch Borstel...

    vGB
  • Gabi G. 22. April 2008, 23:38

    Sich ganz einkuscheln in diese Hand, darin liegen und geborgen sein...ohne Angst vor dem Straßenverkehr und all den anderen Gefahren, die das draußen auf ihn warten...
    Die Natur schenkt uns so viel Schönes und wie achtlos gehen wir so oft damit um!
    Schön behutsam "festgehalten", das kleine Kerlchen!
    Grüße
    Gabi
  • Klaus Baum 22. April 2008, 21:55

    ich liebe diese tiere. herzige aufnahme.
  • Leander S. 22. April 2008, 20:39

    Hallo Frau Z,

    aus eigener Zucht ist dieses winzige Wesen nicht.
    Der Heidelberger Zoo kümmert sich derzeit um sein Wohl. Zumindest bis er etwas selbstständiger für sich sorgen kann.
    Ebenso herzlichst zurück grüßend :)
    Leander