Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Schultz


Pro Mitglied, München

Eine gute Adresse: "La Rambla"

und wer dort keine bezahlbare Unterkunft findet,
verbringt die Nacht am Straßenrand.

Kommentare 22

  • Hannes P. 17. Oktober 2013, 21:15

    Feine Aufnahme zu einem ernste Thema !!

    Hannes
  • Marianne Hüsch 17. Oktober 2013, 19:21

    gut das ich eine Bleibe habe und auch immer hatte
    Irgendwie tun mir die Menschen leid
    da geben welche ein vermögen für Kleidung aus doch denen kann nicht geholfen werden
    egal wo es ist ES IST EINE SAUEREI
    lg Marianne
  • CubaJoe 16. Oktober 2013, 22:11

    Ja Wahnsinn,
    das ist ja echt. Erst wollte ich schmunzeln, weil man die Person rechts im Rollstuhl als solche nicht erkennt. Ich dachte eher an. (das möchte ich lieber nicht schreiben).sehe aber beim genauen Betrachten und lesen Deines Textes, dass es sich um Obdachlose handelt.
    Es ist durchaus o.k. hier kritische Fotos einzustellen. Das gehört auch zur FC. Und wenn man so die Kommentare unter diesen Foto hier liest, wird es auch entsprechend bewertet.

    Eine ausgezeichnete Dokumentation Alfred.

    LG
    Joe
  • wosai 16. Oktober 2013, 20:16

    Da sind sich Großstädte oft leider sehr ähnlich.
    Gruß, Wolfgang
  • Ilona aus DD 16. Oktober 2013, 19:57

    Solche Bilder gehen mir immer sehr nah.
    LG Ilona
  • lillililli 16. Oktober 2013, 18:54

    Oh oh, ich kenne diese Straße,
    Da lebt der Tourismus, und das sieht man in den Nebenstraßen -- schlimm!
    LG Karin
  • Michael Göhrndt 16. Oktober 2013, 17:58

    Auch in Barcelona kann es im Winter recht kalt werden... :-((
  • Monue 16. Oktober 2013, 16:49

    Unsereins kann dankbar sein ein festes Dach über dem Kopf zu haben... solche Schicksale gibt es im reichen Europa leider viel zu viele... eine berührende Aufnahme... trotz aller Buntheit... das ist trüber Alltag auf den Straßen der Städte...
    LG Moni
  • Elfriede de Leeuw 16. Oktober 2013, 15:58

    Ganz schlimm und es berührt einem sehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Vlg.Elfriede
  • Sonja.A 16. Oktober 2013, 14:15

    Auch wenn ich sonst die ganze Zeit in der Gegend rumhüpfe, hier bleibe ich still sitzen und komme heftigsterweise zum grübeln :/

    Lg B. Sonni
  • i.67 16. Oktober 2013, 13:34

    Ja, ganz traurig.
    Was geht's uns gut ...
  • Bagojowitsch 16. Oktober 2013, 12:39

    Eine sehr intensive und berührende Szene!!

    LG Winfried
  • Ingeborg Bröll 16. Oktober 2013, 12:33

    Krass... aber bereits öfters zu sehen...überall in den Städten...brutale Realität sehr gut ins Bild gesetzt, Alfred. Liebe Grüße - Inga -
  • Kyra Kostena 16. Oktober 2013, 12:18

    Die Armut greift um sich und das nicht nur in Barcelona! Unsere Generation hat gelernt, mit geschlossenen Augen an solchen Szenen vorbei zu gehen. Stimmt elend traurig dein starkes Bild. Liebe Grüsse Prisca
  • miraculix.xx 16. Oktober 2013, 12:10

    Bedauerlich, dass es das auch im "reichen" Europa gibt!
  • Markus 4 16. Oktober 2013, 11:43

    ein hartes los, aber Du zeigst hervorragend und schonungslos die bittere Realität
    Habedieehre
    Markus
  • evle 16. Oktober 2013, 11:41

    Das sind die anderen Seiten. Eine beeindruckende Aufnahme die zum Nachdenken anregt.
    LG Evle
  • nenirak 16. Oktober 2013, 11:18

    Leider traurige Wahrheit, aber man kennt die Vorgeschichte nicht ,wie sie in diese Lage kamen
    neni
  • Alfi54 16. Oktober 2013, 11:00

    ... als junger Kerl hat man uns immer das Jahr 2000 in den schönsten Farben dargestellt ... es waren die Visionen einer Nachkriegsgesellschaft, so wie man sich die Zukunft wünschte.

    Heute, eine halbe Generation später, sieht es in einigen Punkten aber ganz anders aus. Dein Bild, in den dunklen Tönen, beschreibt den langsamen Rückgang zu Nachkriegszeiten. Das ist nicht nur so in Barcelona, einer extrem reichen Stadt. Dein Bild steht für Europa, auch wenn viele das nicht so sehn, oder sehen wollen ... Danke für das Zeigen ... LG Alf
  • Mark Billiau. 16. Oktober 2013, 10:59

    This is what happens when politicians still prefer to spend our tax money to senseless weapons, tanks, warplanes and so on.......

    Mark
  • fred 1199 16. Oktober 2013, 10:52

    das könnte auch bei uns sein in den großstädten
    krass aber real
    lg gerd
  • Rm Fotografie 16. Oktober 2013, 10:31

    eine mich sehr berührende fotografie

    liebe grüße
    ruthmarie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Barcelona
Klicks 515
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 92.0 mm
ISO 200