Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eine große Photovoltaikanlage in Thannsüß, Oberpfalz/Bayern

Eine große Photovoltaikanlage in Thannsüß, Oberpfalz/Bayern

R.Ettl Grammer Solar


Free Mitglied, Amberg - Bayern

Eine große Photovoltaikanlage in Thannsüß, Oberpfalz/Bayern

Das Bild zeigt eine Reihe, bzw. einen Teil einer Photovoltaikanlage

Auf einer Fläche von 3,5 Hektar entstand hier in 2012 ein Solarpark mit 7000 Modulen und einer Spitzenleistung von 1,5 Megawatt.

Kommentare 2

  • R.Ettl Grammer Solar 14. Februar 2013, 15:12

    Danke für die Anmerkung.
    Durch Kühlung der Photovoltaik lässt sich sicherlich der Wirkungsgrad der Photovoltaik erhöhen. Andererseits ist diese Technik nur bei spezifischen Anwendungen sinnvoll.
    Gute Infos dazu gibt es auch vom BINE - Informationsdienst: http://www.bine.info/publikationen/publikation/solardaecher-doppelt-nutzen/technologisch-optimierter-hybridkollektor/

    LG. R.Ettl Grammer Solar
  • Albrecht Kühn 14. Februar 2013, 12:25

    PV - Anlagen jetzt mit Wasserkühlung

    ich kenne durch den PV... - Lehrgang Anlagen mit Wasserkühlung,
    somit höhere Ausbeute an Wp bzw. Kilowatt peak (kWp) .
    Ohne Kühlung durch Be-Lüftung s.o. oder Wasser von der Rückseite,
    sind die Verluste von > 5% - 30% als ohne Belüftung / Kühlung.
    Bei hohen Temperaturen in der Wüste kann man
    ca. 0,5% Leistungsminderung kWp pro Grad Celsius angeben.
    Erhöht sich die Temperatur eines PV-moduls von 25°C z.B. auf 55°C,
    sinkt die Modulleistung um ca. 20% - 30%.
    Es sind aber weit höhere Temperaturen !.

    Im Einfamilen-Haus-Bereich wird das erhitzte Wasser
    natürlich für die WW-Bereitung und die Heizung bereitgestellt.
    In der Anlage oben könnte in großen super gedämmten Behältern
    unter der Erde das Wasser für den Winter gespeichert werden.

    freundlichst
    Albrecht
    http://www.baulinks.de/webplugin/2009/1136.php4


Informationen

Sektion
Ordner Photovoltaik
Klicks 634
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D50
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 18.0 mm
ISO 200