Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sarah Bauer


Free Mitglied, Nürnberg

Eine ganz normale Mittagspause im Square...

Christchurch | Neuseeland

Der Cathedral Square war immer einer meiner Lieblingsplätze. Im Sommer konnte man eigentlich davon ausgehen fast jeden Mittag eine andere Darbietung geboten zu kriegen. Meistens proudly presented by the City Council oft aber eben auch solche ungewöhnlichen und unterhaltsamen Ereignisse wie dieses hier.

Der Herr hier im Lastwagen kam angefahren und kurz drauf erschallte extremstes Death Metal aus den Boxen, natürlich live begleitet mit diesem Schlagzeug auf der Ladefläche ;)

Immerhin einen leidenschaftlichen Fan hat er mit seiner Aktion erreicht (oder mitgebracht), die restlichen Leute waren zugegebenermaßen leicht irritiert. Ich hab das Schmunzeln gar nicht mehr aus meinem Gesicht gekriegt. Wer hätte das gedacht, auf dem Platz vor der Kathedrale darf sogar ein solcher Künstler seiner Leidenschaft nachgehen... find ich klasse auch wenn ich persönlich eher amüsiert als angetan war ;)

Kommentare 7

  • Sarah Bauer 10. August 2005, 11:25

    @ Klaus: ja hin und wieder schaff ichs mal wieder... :/

    @ Lars: Der wollte es nicht anders...kam mit seinem Laster angebraust und hat losgetrommelt, genauso schnell ist der dann natürlich wieder weg. Hab den mehrmals gesehn, scheinbar gefällts ihm in dem Kasten. ;)

    @ Wolfgang: Ich bin schon auch für härtere Klänge zu haben, aber alles hat seine Grenzen und wenn der Gesang dann eher nach Gejaule klingt und ich vor lauter Hämmern das Schlagzeug nicht mehr von nem Presslufthammer unterscheiden kann....dann muss ich gestehen dass mir das zu hart ist... *grins* Und wie du sagst sowas ist immer stimmungsabhängig...jedem das seine, sacht man immer.

    @ Papa: Ja hier arbeite ich die Bilder eben gaaaanz langsam ab, aber da siehst du sie wenigstens nachgeschärft. Wir schaffen das aber auch mal daheim zusammen!!!

    @ Kerstin: Genau das hab ich auch gedacht *grins*
  • Kerstin Gründer 8. August 2005, 23:40

    ...auf was für Ideen manche kommen... *kopfschüttel* :))
    LG, Kerstin
  • Reinhold Bauer 8. August 2005, 23:23

    komische welt...jetzt muss ich mir deine fotos im web angucken...ob wir jemals das gebacken bekommen, deine fotos gemeinsam zuhause anzuschauen ???
    kann mich in deine situation reinversetzen: erstaunen wechselt mit verwunderung, amüsieren mit verzückung und dann fast noch vergessen den foto hochzunehmen.
    einfach nur draufhalten, keine zeit für belichtungsmessung, kurze verschlusszeit ist wichtig, wegen der schallwellen ;-)))
    lg dein papa
  • Wolfgang Sh. 8. August 2005, 22:25

    Magst Du Death Metal nicht so? Ich manchmal schon (ist aber sehr stimmungsabhängig), mein Sohn macht solche Musik. Sehr witziges Foto.
    Gruß Wolfgang
  • Anja Globig 8. August 2005, 13:24

    Ja...so sind sie die Kiwis. Immer was Neues auf Lager. Klasse gesehen.
    VG anja
  • Lars Ihring 8. August 2005, 12:26

    cool... und der ärmste.. so eingequetscht... ;)
  • Klaus Kraiger 8. August 2005, 12:22

    :-))
    schön, wieder was von dir zu sehen!