Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eine flüchtige Begegnung -

Eine flüchtige Begegnung -

576 34

EG BAM


Pro Mitglied, aus der Eifel

Eine flüchtige Begegnung -

- wie oft im Leben

Ich hoffe, dass es nicht bei den Verliebten,
die diese vielen Schlösser an der Brücke
angebracht haben, zutrifft!

Kommentare 34

  • Josef Kiffmeyer 27. August 2013, 17:01

    Ja, die Hohenzollernbrücke ist immer wieder ein feines Motiv.
    Wie ich sehe, hat die Zahl der Liebesschlösser seit meinem
    letzten Kölnbesuch erheblich zugenommen.
    LG Josef
  • Pixelknypser 4. August 2013, 18:38

    eine schöne Arbeit zeigst Du hier.Gefällt mir.VG Ingo
  • Mike JB 20. Juli 2013, 13:05

    ich mag das Motiv
    LG Mike
  • deha 18. Juli 2013, 12:45

    Klasse von Dir gesehen und zueinander in BeZUG gebracht. VG, Detlef
  • jule43 17. Juli 2013, 17:14

    Hohenzollernbrücke und man sagt in Köln fährt ca. alle 2 Minuten ein Zug ein oder aus. Ich mag das Motiv und ich mag Züge so sehr

    LG Jule
  • Elwifra 16. Juli 2013, 23:59


    Mit diesem Titel - wunderbar!;):)
  • Reinhold Müller 16. Juli 2013, 23:51

    Wie ich sehe, warst Du auf "Schlössertour".
    LG Reinhold
  • Fliegender Holländer 16. Juli 2013, 22:06

    Sehr schöne Aufnahme gefällt mir Lg axel
  • Jochen D 16. Juli 2013, 21:10

    Eindeutig eine flüchtige Begegnung von zwei Zügen auf der Kölner Hohenzollernbrücke. Sehr schön ausgewählter Ausschnitt!
    LG Jochen
  • Margot Bäsler 16. Juli 2013, 18:05

    Da ist ordentlich Bewegung in deinem Bild - sieht gut aus und die Schlösser funkeln wie Weihnachtsbaumkugeln.
    ---LG Margot---
  • Andreas E.S. 16. Juli 2013, 16:09

    Toll deine Aufnahme von der Kölner Hohenzollernbrücke mit den vielen Leuchtpunkten. Hoffentlich schließen die Schlösser, die diese Leuchtpunkte hervorrufen, auch eine hoffnungsfrohe und dauernde Gemeinschaft. Möglicherweise ist es nur ein Gag, der inzwischen zur Mode geworden ist. Selbst an dem Kunstwerk aus einem gewaltigen Wurzelstock an der Seebrücke auf Zingst hat man damit schon angefangen.Der bewegte Zug läßt in dem Zusammenhang allerlei Deutungen zu. Jedenfalls eine interessante fotografische Arbeit.
    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft
    Andreas
  • EdelS 16. Juli 2013, 11:30

    Oh man, ganz schön viele! Solche Brücken haben wir in Hamburg auch. Sogar auf Helgoland gab es manche Verliebtenschösser! Klasse Foto! Liebe Grüße Edel
  • warei 16. Juli 2013, 8:52

    hast du supergut dokumentiert.
    LG Waltraud
  • LauraFlorence 16. Juli 2013, 0:34

    Augenblicke, flüchtige .. ja, die haben wir alle im Leben. Ob eine Beziehung draus wird.. und dann noch eine ewig haltende.. das ist wohl Stoff für Romane. Ich denke, in Anbetracht der Scheidungsrate, dürften hier eine Schlösschen Nostalgie sein :-)) Bei den Zügen bin ich allerdings froh, wenn die sich nicht Begegnen.. sonder aneinander vorbei fahren ;-) Deine Aufnahme erzählt Geschichten.. das gefällt mir immer. Ich hab mich erst gefragt, was das für viele bunte Punkte sind :-))
    LG Laura
  • B. Lohse 15. Juli 2013, 22:28

    Herrlich der Anblick auf die vielen Schlösser.Möchte aber nicht wissen,bei wie vielen die Liebe nicht gehalten hat.Der Fokus ist hier auf den Zug gerichtet,so wirken die Gläser fast wie buntes Glas.Das Motiv gefällt mir wunderbar.

    GLG Birgit