Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Arnheiter


World Mitglied, Arnegg

Eine feurige Schönheit

Als wir gestern zur 2158 m hohen Silberplatte , einem gut erreichbaren Gipfel meiner Heimatberge , aufstiegen ,

stachen uns schon von weitem grosse, feuerrote Blüten ins Auge. Beim Nähertreten erkannten wir, dass es sich

um Feuerlilien ( lat. Lilium bulbiferum ) handelte, eine am nördlichen Alpenrand eher selten auftretende und des-

halb auch zurecht geschützte Pflanzenart. Seid Ihr mir böse, wenn ich den Aufnahmestandort für mich behalte ?




***



Quiet Alpha 100, 15. Juni 2011, 0845 Uhr
1/200 s, F 8 , eV – 0.3 , 110 mm, ISO 100



***

Kommentare 22

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 870
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten