Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

yannickffm


Free Mitglied, Frankfurt/Main

Eine entspannte Fahrt in den Abend

Es war ein lauer Spätsommerabend auf dem Balkan, der Schnellzug von Sarajevo nach Belgrad war sogar überraschend pünktlich und gut gefüllt.
Der Wagen war auch überraschend gepflegt und es war eine tolle Fahrt, das einzige Problem war, dass die Fenster sich zwar prinzipiell öffnen ließen, aber keinen Stopper hatten und so immer wieder zuliefen.
Da es aber drückend heiß war den Tag über mussten sich die Fahrgäste etwas einfallen lassen, wir - die eher unerfahrenen - wählten die Papiermethode, sprich Pappschnippsel in den Fensterrahmen quetschen und so immer für etwa 30 Minuten ein offenes Fenster hatten. Im Zug waren aber natürlich auch die Erfahrenen die vorgesorgt hatten, sie nahmen sich große Flaschen mit und stellten die einfach ins Fenster! Genial, oder? ;-)

Kommentare 3

  • Christian Dolle 8. März 2013, 15:09

    Tolles Foto. Die Fahrt in den Sonnenuntergang wirkt toll. Gefällt mir gut.
  • Thomas Jüngling 21. Februar 2013, 10:26

    Zum einen ist das echt stimmungsvoll und zum anderen eine nette Geschichte am Rande. Zuerst fragt man sich ja, was der Quatsch mit der Wasserflasche auf dem schönen Stimmungsbild soll - der Text erklärt's. Gut gemacht!

    Gruß Thomas
  • Roni Kappel 20. Februar 2013, 19:37

    Hallo!

    Herrlich! :-)

    lg,
    Roni

Informationen

Sektion
Klicks 478
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Tamron AF 17-50mm f/2.8 Di-II LD Aspherical
Blende 18
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 42.0 mm
ISO 200