Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EG BAM


Pro Mitglied, aus der Eifel

Eine Ente!

Eine Ente in Kallmünz an der Naab

Nachtrag: Ich habe eine fotografische Regel gebrochen
und hatte das Glück, auch darauf aufmerksam gemacht zu werden! Danke!
Wäre die Ente gleich am anderen Ufer gewesen, wäre alles kein Problem gewesen!
So musste die kleine Ente mal schnell gespiegelt werden!
Ist das Bild so besser? Vielleicht kann mir der eine oder andere etwas dazu schreiben! :-))

Kommentare 25

  • Sigrid aus SPB 29. September 2010, 19:42

    Das Wasser sieht ja echt Klasse aus...man kann es rauschen hören :-)

    LG von Sigrid
  • Zwecke 16. September 2010, 9:56

    Schließe mich hier Regina an.
    LG Horst
  • Ernst Hobscheidt 14. September 2010, 17:48

    ein sehr schönes Foto mit einem guten Bildaufbau. Gefällt mir.
    Gruß
    Ernst
  • Brunhilde Miebach 13. September 2010, 20:12

    So weiße Enten sieht man in der freien Natur eher selten. Umso schöner hast du sie bei der täglichen Körperpflege erwischt. Die Bildqualität ist sehr gut, man kann die Federzeichnung sehr gut erkennen und auch das Wasser ist schön in der Struktur.
    Lieben Gruß Bruni
  • Tamara Wüst 12. September 2010, 21:22

    Die Bildaufteilung gefällt mir sehr gut :-)
    Lg Tamara
  • Erich Martinek 12. September 2010, 19:18

    Ein super Entenbild !
    Und im Wasser erkennt man gut die Wellenbewegung.
    Super Schärfe.
    Find BEIDE Aufnahmen ok.
    LG Erich
  • Mary Sch 12. September 2010, 15:58

    Ich finde dieses Bild von der Ente günstiger.
    Beim Bildaufbau spricht man u.a. davon, daß
    die linke Seite die Vergangenheit ist und die
    rechte die Zukunft ist, somit schaut die Ente
    auf diesem Foto hoffnungsvoll in die richtige
    Richtung. :-)
    LG Mary
  • (MeaMundus)Konczal Thomas 12. September 2010, 7:08

    richtig schön ins Bild gebracht
    L.Gruss
  • Thomas Gasthaus 11. September 2010, 17:08

    den richtigen Moment erwischt, sehr schöner Kontrast
  • Andreas E.S. 11. September 2010, 16:33

    Ich finde beide Enten schön. Leider weiß ich nicht, welche fotografische Regel du gebrochen hast (haben willst) ? Ein bischen Biologie-Nachhilfe für einige Anmerker: Die Füße der Ente sind sehr schwach durchblutet, die Temperatur des Blutes im Fuß ist sehr viel geringer als im übrigen Körper. Deshalb friert sie selbst auf dem Eis nicht. Der Körper ist durch eine dicke Federschicht geschützt, die regelmäßig eingefettet wird, sodass kein Wasser an die Haut dringen kann.
    Dir Elke ein schönes Wochenende und LG Andreas
  • Foto Püppi 11. September 2010, 11:52

    Richtig schön gefällt mir gut mit der Bewegung des Wassers
    LG von Gina
  • Reinhardt II 11. September 2010, 10:26

    Ich kenne nur Zeitungsenten !!!
    LG Reinhardt
    PS und ein schönes Wochenende !
  • Reinhold Müller 11. September 2010, 10:14

    Außer der Spiegelung sehe ich keinen Unterschied in den zwei Varianten. Beide sind doch prima gelungen.
    LG reinhold
  • Irina Born 11. September 2010, 10:07

    Ich hab jetzt hin und her geklickt und geguckt ...aber ich finde der Unterschied ist nicht ganz so übermäßig groß.
    Alles in allem ist es ein gelungenes Foto von der kleinen Weissen Ente.
    LG Irina
  • Skyliner67 11. September 2010, 9:40

    Ich habe mir dieses Bild und die Spiegelung angeschaut und versucht, objektiv zu sein. Mag sein, dass der Blick bei der Spiegelung komfortabler gelenkt wird, aber ich finde den Unterschied nicht erheblich. Das Bild selbst finde ich sehr schön. Es war wohl bewölkt, da kann man Details beim weißen Federkleid besser herausarbeiten - insofern ist schönes Wetter nicht für alle Motive der Renner ;-)
    LG Regina

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 474
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz