Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Ralla


World Mitglied, Münster

Einbeere

Die fast unscheinbare Blüte der Einbeere hätte ich nicht bemerkt, wenn ich nicht durch Bettina darauf aufmerksam gemacht worden wäre. Die schwarze Beere ist im übrigen hochgiftig.

Vor einer Woche fotografiert, mit mir unterwegs war Bettina Stein.

Kommentare 20

  • Lichtspielereien 22. Mai 2013, 17:50

    Sie wirkt wirklich ziemlich unscheinbar, wenn man so spazieren geht.
    Schön das Ihr sie so gut gesehen und fein abgebildet habt.
    LG
    verena
  • jeverman 21. Mai 2013, 19:06

    Hab ich letztes Jahr gefunden ohne den Namen zu kennen - Danke!
    Klasse Makro, feine Farben!

    LG Andreas
  • Foto-Setterich 21. Mai 2013, 18:25

    Eine wunderschöne Freistellung.

    Gruß
    Peter
  • Hartmut Bethke 21. Mai 2013, 18:23

    Dann schön Abstand halten :-) Hast Du ja auch gemacht und ein herrlich zartes Bild von der Blüte genommen. Farben und Schärfeverlauf passen sehr gut zu ihr :-)
    LG Hartmut
  • Doreen und Bernd Ma. 21. Mai 2013, 18:08

    Die haben wir auch noch nicht gesehen,
    sehr schön aufgenommen und präsentiert!
    Wunderschön...LG D&B
  • Elske Strecker 21. Mai 2013, 17:56

    und wieder was dazu gelernt, die Pflanze kannte ich bis jetzt auch noch nicht, ein sehr schön gemachtes Porträt.
    lieben Gruß, Elske
  • ReMemBer 21. Mai 2013, 17:07

    eine tolle arbeit von einer blüte die ich bisher noch nie gehört und gesehen habe.
    sehr schöne perspektive und ein toller schärfeverlauf!
    ....und gerade die schönsten sollen ja manchmal die giftigsten sein:-)))
    lg marion
  • Ilse Bartels 21. Mai 2013, 17:02

    Du hast sie auf eine besondere Art fotografiert. Das sieht toll aus.
    Sie ist giftig, aber als Foto ungefährlich.

    LG.ILse
  • jopArt 21. Mai 2013, 16:40

    unscheinbar und doch richtig schön, die giftigkeit lässt sich so doch leichter verzeihen! ;-)))
    mit dem schärfeverlauf und den farben gefällt mir das richtig gut, klasse gemacht!

    lg hans
  • Heischma 21. Mai 2013, 16:29

    Sehr schöne Aufnahme in bester Qualität von der giftigen Einbeere.
    VG Heinz
  • Shimmy11 21. Mai 2013, 14:11

    Die Zartheit dieser mir bisher unbekannten Pflanze hast du bei diesem Licht erstklassig festgehalten.
    LG Ute
  • Marianne Schön 21. Mai 2013, 13:28

    Eine feine Aufnahme von dem giftigen Blümchen.
    NG Marianne
  • regineheuser 21. Mai 2013, 12:44

    sehr schönes Motiv!

    Liebe Grüße
    Regi
  • Iris Linder 21. Mai 2013, 11:11

    Eine Kostbarkeit hervorragend fotografiert,
    lG Iris
  • Norbert Kappenstein 21. Mai 2013, 11:09

    Die Pflanze habe ich noch gar nicht gekannt.
    Sehr gut fotografiert und in Szene gesetzt.
    LG Norbert
  • LimFoto 21. Mai 2013, 10:19

    Ich als Garten Mensch ohne viel Wissen zum Thema war sehr überrascht - Eine Beere hätte ich nicht vermutet. Schön anzuschauen und Fein in seiner Wirkung, Klasse.

    Gruß Frank
  • Klaus-Günter Albrecht 21. Mai 2013, 9:37

    Schön. Geht mir auch so, man läuft an vielen Pflanzen einfach achtlos vorbei.
    Liebe Grüße Klaus
  • Bettina Stein 21. Mai 2013, 9:06

    ein lohnendes motiv, bestens eingefangen!
    LG Bettina
  • Wolfgang H 21. Mai 2013, 8:52

    feine Schärfeverteilung !
    VG Wolfgang
  • Carlos Ramos 21. Mai 2013, 8:49

    Die kenne ich auch noch nicht. Ist die interessant! Danke für Dein Zeigen, Annette.
    LG Carlos