Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rudolf Baier


World Mitglied

Ein Zeitdokument

Medjugorje in der Herzegowina.
Der drittgrößte Marienwallfahrtsort in Europa.

In meinem Bestand befinden sich mittlerweile mehr als 10.000 Bilder.

Dieses Bild habe ich 2011 fotografiert. Mittlerweile sind schon wieder große Hotels und Pensionen dazugekommen und in wenigen Jahren wird es dort keinen freien Bauplatz mehr geben. Bei meiner ersten Pilgerfahrt nach M. war ein großer Teil der auf dem Bild bebauten Fläche noch Grünland.
Schade, denn es ist immer wieder herrlich an Sonnentagen durch die Weinfelder zu laufen.

Aber der nicht endende Zustrom an Besuchern aus der ganzen Welt macht es einfach erforderlich, dass sich auch die Infrastruktur ändert.

Kommentare 2

  • Irina Born 17. April 2013, 21:20

    Ein herrlicher Blick in die weite Landschaft!!
    Das weckt Urlaubserwachen..aber bis dahin ist leider noch lange Zeit!!
    lg irina
  • JoWa 7. April 2013, 22:37

    es ist doch schön (oder gut) wenn der glaube so positive auswirkungen zeigt, muß ja nicht immer krieg sein.....
    rechts seh ich noch schnee, dürft also auch um ostern rum aufgenommen sein...
    lg josef

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 240
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm f/2.8G ED
Blende 14
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 70.0 mm
ISO 200