Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Arator


Pro Mitglied, Royal court

Ein Wunder?

Am letzten Sonntag war ich mit den drei "Analogen": , Andreas E. und Der Biege auf einem Miniusertreffen in Uerdingen am Rhein.
Ich wollte schon meine Kamera auf S/W stellen, doch zum Glück tat ich es nicht.
Wie es so auf Usertreffen üblich ist, man beobachtet sich
gegenseitig.
Ich richtete mein Augenmerk auf Detailspezialisten Biege. Doch gerade als er einen Weichenstellhebel detailhaft ablichten wollte und an seiner Scharfstellung drehte, wurde alles um ihn herum schwarzweiss!! Ich hörte noch das Klicken des Spiegels, da war der Spuk schon vorbei. Zum Glück drückte ich geistesgegenwärtig vorher noch den Auslöser. So kann es gehen wenn man mit Analogen unterwegs ist!
Alles nur geträumt?


Panasonic DMC FZ30

Kommentare 20

  • Freddi Tekook 28. März 2006, 18:17

    Und das ist echt ohne EBV?
    Wenn ja, echt genial, wenn nicht, dann auch schön. :)
    Freddi
  • Back to live 26. März 2006, 12:19

    Da hast Du den Biegen gut getroffen. Durch Deine Farbfreistellung wirkt das Bild auch vornehmlich gut.
  • Der Westzipfler 24. März 2006, 12:31

    Hallo, Klaus!

    Wie ich zu meiner Überraschung sehe, hast Du Deine Auszeit bereits beendet! Ich hoffe, Du konntest in dieser Zeit ein wenig Kraft tanken!? Ich glaube, ich werde Dir in Kürze nacheifern und ebenfalls eine längere Auszeit nehmen (müssen). Die nächste Prüfung (die endlich letzte!) steht nämlich vor der Tür! ,-))
    Lustige Aufnahme von Dir! Mußte beim Lesen Deines Bildtextes mehrfach schmunzeln. Wirklich eine nette Idee die Umgebung statt den fotografierenden FCler vor Schreck die Farbe verlieren zu lassen. Gefällt mir auch vom Bildaufbau her sehr! Prima Bildidee, hast Du gut gemacht! Wie ich sehe, sprudelt Deine Kreativität wie eh und je...

    GLG aus Aachen und Dir ein schönes, erholsames und hoffentlich sonniges WE, Markus 8-))
  • Yvonne T. 22. März 2006, 8:55

    tolle story klaus ;)) .. .. danke dir für die doku .. es ist richtig interessant fast über die schulter zuzusehen wie biege sich mit den deteils auseinander setzt .. bin auf das ergebnis gespannt ..
    lg
    yvi
  • CHEYENNE B. 21. März 2006, 23:52

    Schöne S/W-Farbaufnahme *lach* - nee echt, klasse Bearbeitung - muss ich noch üben...
    ;0) Marion aus VIE
  • Starchildangel 21. März 2006, 20:57

    sehr interessanter text zu deinem foto.
    glg
  • Mick-el-Angelo 21. März 2006, 17:51

    Hast Glück gehabt, bei seinen Schuhen, der Hose und den Haaren :-) fängt es auch schon an. Gut, dass Du so fix den Auslöser gedrückt hast.
    LG, Michael
  • Alfred Paulchen 21. März 2006, 17:37

    bei dem tristen Wetter der letzten Zeit, konnte das Bild doch nur s/w werden oder ?
    Und fast alle besseren Fotografen sehen was lohnenswertes, wo andere nichts sehn !!
    Gruß Alfred
  • Der Biege 21. März 2006, 17:16

    @ Andreas ... das hast du fein beobachtet, bin wirklich ein scharfer Typ ;o))
    @ Klaus ... die Relationen Farbe und SW stimmen (zufällig?), ab und zu habe ich auch einen Farbfilm in der Kamera, aber meistens doch SW.
    Bei mir dauert es noch ein Weilchen länger, habe gerade ein Krankenlazarett zu Hause (nichts Ernstes)
    Gruss Biege
  • Andreas E. 21. März 2006, 16:10

    Das heißt ja eigentlich, ich muß mich mit dem bauchstativ zurückhalten, wer weiß, was Du da noch zeigen wirst ..! ;-)))
    Hoffentlich dann wenn, nicht "entfärbte Haare" wie hier ... oder ist das doch (auch) echtfarbig?) ;-))) - sorry, Christian ... - ;-))) ... jedenfalls machst du hier auf dem Bild einen sehr scharfen Eindruck ...*ffggg
    LG, Andreas

    PS: Das fängt ja schonmal gut an, hoffentlich muß ich mich später nicht irgendwo (oder besser: Überall!) entschuldigen ... *pöööhhhhh


  • Klaus Arator 21. März 2006, 15:45

    @ Evelyn: dann schau mal bei : Der Biege nach, dann lachst du nicht mehr. Mit welcher Hartnäckigkeit er Details fotografiert, denen die Meisten keine Beachtung beimessen.
    LG
    Klaus
  • ...Evelyn... 21. März 2006, 15:21

    Eigentlich muss ich lachen bei diesem Foto. Was man als "Fotojäger" alles so ins Visier nimmt. An diesen Objekten geht doch der normale Spaziergänger achtlos dran vorbei. LG Evelyn
  • A. Muse 21. März 2006, 15:20

    hmmmm... that would probably remain an unsolved mistery..... klaus... ;-))))
  • Klaus Arator 21. März 2006, 13:48

    @Wolfgang: Man muss halt viel schreiben, um eine Anmerkung zu bekommen!
    LG
    Klaus
  • Wolfgang T. 21. März 2006, 13:45

    :-)) Die Story ist gut!
    W.