Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christap


World Mitglied, Karben

Ein Wintertag erwacht ...

... und durch die Nebelschwaden lugen die Begspitzen der Morgensonne entgegen.
Diesen Ausblick konnten wir jeden Morgen auf dem Weg zum Frühstück genießen... da geht einem doch das Herz auf, oder ?

Ich bin gespannt, wie das Bild bei euch hier in der fc ankommt... !?
In einem anderen Forum (Natur-Portrait) lauteten 2 Kommentare folgendermaßen:
***Sehr schön, durch's Nebelschlüsselloch auf den Berg geschaut.***
***Der schwebende, leuchtende Berg! Wunderschön gemacht.***
________________________________________________________________________________________________________
Olympus E-3 mit Zuiko 12-60mm/2.8-4.0 ~ @54mm ~ f/11 ~ 1/50 sec ~ ISO 100 ~ EV 0 ~ freihand ~ Pano aus 2 Aufnahmen
Österreich, Steiermark/Ramsau, 28.12.2008

Hier kann man zurückgehen zum vorhergehenden Bild

Ein Panoramablick ...
Ein Panoramablick ...
Christap

Mehr auf meiner Homepage http://hobbyknippse.de

Kommentare 34

  • Toni Trapanotto 14. Februar 2009, 23:12

    Eine schöne Erscheinung .
    Eine Serie zum geniessen .
    Ciao...Toni :-)
  • Max13 14. Februar 2009, 21:49

    Genialer Ausblick durch den Nebel auf die sonnenbeschienenen Bergspitzen LG max
  • Marlis E. 14. Februar 2009, 13:30

    Das ist wirklich ein wunderbarer Blick auf diesen schwebenden, leichtenden Berg. Wundervolles Licht, ein Zauber der Natur.
    LG Marlis
  • Antje-BS 12. Februar 2009, 21:48

    Solche Momente gibt es meist nur einmal im Leben. Wie gut, das du die Kamera dabei hattest.
    LG Antje
  • Caspar von Zimmermann 12. Februar 2009, 9:22

    was soll man da denn noch weiter schreiben, die besten Anmerkungen sind ja schon weg ;-)
    Ich kann mich eigentlich nur noch der Faszination des Moments und der anderen Kommentatoren anschließen und diesen in Watte gebauschten Bergrücken bewundern.
    Ein wunderbarer Effekt, wirkt wie ein leiser Bilich in den Himmel :-)
    Gruß
    Caspar
  • Andre´s Bilderwelt 12. Februar 2009, 0:50

    Traumhaft Schööön
    Ganz,grosses Kino
    LG André
  • Jürgen Divina 11. Februar 2009, 22:45

    Nächste Woche bin ich auch in den Bergen und hoffe auf so ein Wetter. Sehr schön durch den Vorhang fotografiert.
    LG Jürgen
  • Josef Kiffmeyer 11. Februar 2009, 19:28

    Haha, gibt´s Dich noch?
    LG Josef
    Geisterrad
    Geisterrad
    Josef Kiffmeyer
  • JeannyL 11. Februar 2009, 18:42

    wunderschön wie die Sonne in den Bergspitzen scheint.
    LG Jeanny
  • Ivi1981 11. Februar 2009, 18:21

    na das sieht ja auch stark aus.klasse.

    mfg stjepan
  • Reinhard... 11. Februar 2009, 18:06

    auf solche Blicke hab ich auf meiner letzten Tour oft vergebens gewartet...
    faszinierend wie er da im Licht schwebt...

    LG
    Reinhard
  • Josef Schließmann 11. Februar 2009, 16:12

    Die Gunst der Stunde genutzt, was für ein einmaliger Moment. Ganz tolle Aufnahme.

    LG Josef
  • guvo4 11. Februar 2009, 15:58

    Die Genießerin hat ein Herz für daheim gebliebene FC-ler und läßt uns teilhaben, zumindest mit einem Blick auf das, was wir nicht erleben durften ;o)
    Sieht wirklich sehr schön aus.
    LG Volker
  • A. Lötscher -Bergjäger- 11. Februar 2009, 15:23

    Das verstehe ich sehr gut, dass dir bei einem solchen Anblick das Herz auf geht.
    Das sind immer fantastische Augenblicke wenn der Nebel einen Blick auf so einen schön beleuchteten Berg erlaubt. Und du hattest gerade die Kamera zur Hand um ein so schönes Bild von der Szenerie zu machen.
    LG Bergjäger
  • evethecheef 11. Februar 2009, 15:05

    ich liebe berge :)
    sehr schöne aufnahme! zum träumen---°