Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Björn Lilie


Pro Mitglied, Lüneburger Heide

Ein windiges Plätzchen...

... hat sich diese Kiefer oben in den Schrammsteinen ausgesucht. Trotz der sehr exponierten Stelle hat sie es viele Jahrzenhnte ausgehalten und es mit dem bißchen Erde auf nacktem Fels zu einer ordentlichen Größe gebracht. Nun steht ihr Wurzelstock schon jahrelang dort und wird von Wind und Wetter gegerbt.
Ich wollte die Schrammsteine und den Falkenstein gern unscharf haben, habe aber ganz schön mit der Tiefenschärfe gekämpft.

Nikon D300
Tokina 4/12-24 @ 19 mm
1/80 @ f 6,3 ISO 200
Stativ, Grauverlauf ND 0,6

Auch von dort:

Nebelmeer...
Nebelmeer...
Björn Lilie

Erleuchtung...
Erleuchtung...
Björn Lilie

Gratwanderung...
Gratwanderung...
Björn Lilie

Heute niemand da...
Heute niemand da...
Björn Lilie

Kommentare 17

  • stillerfuerst 12. März 2011, 17:54

    Traumhafte Situation.
    VG Sebastian
  • szhani 10. Februar 2011, 10:05

    klasse ...
    LG
    Damian
  • Burkhard Wysekal 5. Februar 2011, 13:49

    Hätte mir auch mit Schärfe im rechten Bereich gefallen. Ist sicher immer Ansichtsache. Ein Traummotiv im besten Licht. Kann mir vorstellen, daß die Stelle zu bestimmten Wettersituationen , von den Fotofreunden eingerannt wird...:-)).
    Eine sehr schöne Gestaltung.
    LG, Burkhard
  • Der Frosch 3. Februar 2011, 1:15

    saustark..mit das Beste...was ich bisher hier so sah :)
  • Thoralf 30. Januar 2011, 19:46

    absolut gelungene Vordergrundwahl, das Bild sagt mir sehr zu
    LG Thoralf
  • Andreas Büttner 30. Januar 2011, 16:40

    Das Hochformat gefällt mir persönlich besser. Es wirkt konzentrierter und geordneter.

    Das Foto vom Sven D. find ich vom Schnitt auch ganz gut. Von der Stativhalte-Aktion wären die Bilder wirklich mal interessant...


    Gruß, Andreas
  • Björn Lilie 30. Januar 2011, 16:36

    Der Herr D. stand hinter mir, hielt sein Stativ voll ausgefahren am ausgestreckten Arm nach oben, murmelte was von "neuer Perspektive" und gab Dauerfeuer... ;-) Habe aber leider noch kein Bild von dieser Aktion gesehen.

    Björn
  • RMFoto 30. Januar 2011, 10:02

    Eine spannende Aufnahme!

    LG Roland
  • Mike Hannig 30. Januar 2011, 9:42

    Sehr schönes Foto...!

    Gruß Mike
  • Jürgen H 29. Januar 2011, 23:49

    Also das Hochformat ist einen Tick besser meine ich... Ansonsten erfrischend anders!
    VG
  • Karin und Lothar Brümmer 29. Januar 2011, 23:02

    Bei der kurzen Brennweite ist es wirklich schwierig unscharfe Partien in das Bild zu bekommen.
    Aber es zeigt doch auch so seine Wirkung.
    BG Karin und Lothar
  • Jola Bartnik-Milz 29. Januar 2011, 22:08

    Über den Wolken scheint die Sonne auch anders ;-) was sich in den Farben spiegelt. Tolle Schärfe
    Gruß Jola
  • G. Siegeris 29. Januar 2011, 21:06

    ein "ent-rücktes bild".
    .
    zwischen caspar david und japanesisch.
    mehr gemälde als fotografie.
    hmmmm....
    .
  • Björn Lilie 29. Januar 2011, 20:13

    Meinst Du so? Etwas anderes Licht, aber ähnlich.
    Hochformat
    Hochformat
    Björn Lilie
  • Andreas Büttner 29. Januar 2011, 20:00

    Interessantes Bild ... es weicht mal wieder von der Landschaftsfoto-Norm (von vorn bis hinten scharf) ab. Gefällt mir.

    Ein Bild von mir mit dem gleichen Motiv hatte ich gestern auch kurz zwischen den Fingern, aber meins gefällt mir nicht;)

    Ich stelle mir gerade das Motiv in einem Hochformat vor: also Aststumpf, dahinter Kiefer und dann Falkenstein. Das sollte ich mal probieren...

    An der Ausarbeitung habe ich übrigends nix zu bemängeln.


    Gruß, Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Elbsandstein
Klicks 1.290
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 19.0 mm
ISO 200