Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frau Kolumna


Free Mitglied, Muenchen

Ein wild gewordenes Untier laeuft Amok im Garten

Das gibt ja eine tolle Geschichte fuer die Zeitung.
Ich bin endlich nach einem unglaublichen langen Flug in Down Under angekommen. Und alles was mich hier willkommen heisst ist ein
wild gewordenes Untier, das in meinem Garten Amok laeuft.
Ich sehe schon die Schlagzeile vor mir!!
- Auslaendische Reporterin aufgespiesst nach nur 5 Minuten in Australien-
Grossartig , das gibt Fotos! Sensationnell, aber was ist das denn?!
Das Untier starrt mich an als wuerde ich, Reporterin Karla Kolumna, es bei einem offensichtlich dringenden Geschaeft stoeren.
Das wird wohl nichts mit dem Artikel.
Beschaemt gebe ich zurueck an die Zentrale und bitte um eine Klimaanlage fuer meinem rasenden Reporter Roller

Kommentare 6

  • Peter van Bohemen 3. Oktober 2009, 0:51

    Wildgewordenes Untier? Wer glaubt denn noch an den Weihnachtsmann. Das Vieh will einfach nur in Ruhe ka.............. kauen. :-)
    LG Peter
  • Janne Jahny 25. Januar 2009, 17:40

    Keine Angst, Karla, der ist aus Pappe und tut nur so. Ich kenn die, die stehen in DU überall rum, damit die Kanguruhs Angst bekommen.
    LG
  • sweethit 20. Januar 2009, 17:50

    wenn es um Australien geht, bin ich immer ganz Ohr, was man von deinem wildgewordenem Untier nicht behaupten kann ;-) Lg Vicky
  • irka 17 19. Januar 2009, 22:14

    Ja ich würd sagen eine durchaus kuhriöse geschichte!

    Und wenn dein garten nicht unbedingt danach aussieht, dass du dich daraus ernähren kannst, dann kannst du immern noch mit einem bumernag ins schwarze treffen.
    jetzt verstehst Du auch warum das Ding dich so anguckt.
    lg irka
  • Susanne Jeroma 19. Januar 2009, 21:02

    aber frau kolummna!
    dieser blick...... dieser sehnsuchtsvolle....
    der will doch nur geknuddelt werden.
    vlg!

  • Timo T. 19. Januar 2009, 13:00

    sehr "weitläufig" der garten,...
    aber das tierchen hat wahrlich blickkontakt...
    na denn.... abdrüggn und unauffällig verduften !

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 517
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz