Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Und Manfred Wolters


Pro Mitglied, Mönchengladbach

Ein wenig,...

aber stimmungsvolles Licht fiel in die Wohnstube des Hauses aus Eulenbruch/Bergisches Land.
Gesehen und fotografiert im "Rheinischen Freilichtmuseum Kommern/Eifel".
Es fasziniert und reizt mich immer wieder: das verfügbare, das available light zu nutzen.

Foto von Manfred: Alpha100 / 16-80er C. Zeiss/ hier: 16 mm / F: 3,5 / T: 1/3 Sec. / ISO: Hi 200

Kommentare 22

  • Bernd T. 12. August 2008, 14:07

    Bei diesem Foto beeindruckt mich neben der gelungenen Bildgestaltung
    besonders das Licht, das vom völligen Dunkel bis zur vermutlich
    gewollten Überstrahlung reicht.
  • Bernd Schlenkrich 2. August 2008, 22:53

    Mit sehr viel Bedacht und Sorgfalt und natürlich mit dem geschulten Auge aufgenommen, zeigst Du diese Szene.
    Licht und Schatten zaubern hier.
    LG von WT nach MG
    Bernd
  • Hans- Rainer Kästner 29. Juli 2008, 12:08

    Nachdem ich die Anmerkung von Hanne L. gelesen habe, kann ich mich ihrer Auffassung gern anschließen. Das sind an sich einfache Motive, die aber eine schöne Ausstrahlung besitzen und Gedanken an das Leben der Menschen in dieser Zeit haben.
    LG an Euch Beide
    Hans- Rainer
  • Hanne L. 28. Juli 2008, 19:38

    Sehr gemütlich und heimelig wirkt der Raum, obwohl schmückende Elemente ganz fehlen. Die warmen Holzfarben, das nur im Spot einfallene Licht steigern die Behaglichkeit. Wunderschön!!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Marianne Th 28. Juli 2008, 18:59

    Mit Licht malen....da habt ihr einen guten Griff getan.
    Das Licht bringt das schöne Holz zum schimmern,
    die "gute" alte Zeit wird wach; das ist so ein Raum,
    dessen schlichte Schönheit mich bewegt.
    Ein ganz wunderbares Bild !!!
    LG marianne th
  • Josef Schließmann 28. Juli 2008, 15:15

    Diese schöne Licht macht den Reiz des Bildes aus, sehr schön gesehen.

    LG Josef
  • Vera Laake 27. Juli 2008, 21:55

    Ja,es gibt die Stimmung wieder
    dieses indirekte Licht.
    Lieben Gruß
    Vera
  • Mary Sch 27. Juli 2008, 17:21

    Die schwierige Lichtstimmung ist meisterhaft
    festgehalten.
    LG Mary
  • Trautel R. 27. Juli 2008, 10:25

    eine großartige aufnahme. gerne würde ich mit euch einmal durch unser agrarhistorisches museum kloster vessra gehen.wir würden alle vier laufend die kamera betätigen.

    eine gelungene bildgestaltung, besonders der lichteinfall hat es auch mir angetan.

    ich befinde mich am heutigen sonntagmorgen nochmals in aller ruhe mit laptop auf balkonien. es geht zwar alles langsamer als mit dem großen rechner, aber ich möchte den aufenthalt hier bei diesem wunderschönen wetter nochmals genießen.
    einen sonnigen sonntag wünscht euch trautel
  • Helga a.m.H. 27. Juli 2008, 0:13

    Ein schönes Spiel mit dem Lichteinfall. Ein schöner Einblick den Du uns hier zeigst.

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Werner Büttner 26. Juli 2008, 22:59

    Großartig, lieber Manfred,
    wie du das sparsam in die Stube fallende Sonnenlicht
    eingefangen hast.

    Die Eckbank, der Tisch, 3 Stühle -
    so karg diese Einrichtung auch sein mag -
    sie vermittelt in ihrer Einfachheit doch einen ungeheuren Charm. Gern würde man hier Platz nehmen, das Licht und vielleicht ein Glas dunklen Bieres geniessen .....

    Liebe Grüße an euch beide
    und ein schönes Wochenende

    Werner
  • Klaus Kieslich 26. Juli 2008, 22:34

    Dieses Licht habt ihr hervorragend genutzt
    Gruß Klaus
  • Horst Wunderlich 26. Juli 2008, 22:23

    Ich mag Freilicht-Museen - man findet eine Vielzahl von Fotomotiven, wie Du/Ihr es hervorragend darstellt!
    Liebe Grüße - in einen hoffentlich gewitterfreien Sonntag....
    Wir sind heute nachmittag verschont geblieben - Es kam in den Nachbarstädten nieder....
    Horst.
  • Gisela W. 26. Juli 2008, 22:23

    das ausnutzen dieses lichts ist dir ausgezeichnet gelungen. ich teile diese vorliebe, und versuche auch, wenn eben möglich, damit auszukommen...
    euch beiden lg und einen schönen sonntag wünscht
    gila
  • Peter Benk 26. Juli 2008, 22:01

    Gar nicht so einfach, den starken Kontrast auszubalancieren. Ist Euch gut gelungen.
    Merkwürdig find ich an der Konstruktion des Hauses, dass die Fenster so dicht unter der Decke sitzen.
    Ein Schönes wochenende wünscht
    Peter