Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein wenig draußen

Ein wenig draußen

322 21

Margit -die Bildermacherin


Pro Mitglied, Spree-Neiße

Ein wenig draußen

..war ich heute, und habe mal wieder ein Stündchen im
Rosengarten gedreht. Komisch man merkt immer erst im Auto
wie kalt es doch eigentlich ist oder war...

(Heute war ich wiedermal mit der Schärfe nicht zufrieden)

Canon 400 D , 60 mm, 1/60 ,F 2.50 , Iso 200

Kommentare 21

  • annegretfunk 2. April 2008, 20:54

    ein träumerischens Foto.
  • KLEMENS H. 11. November 2007, 22:27

    ...sehr feine Herbstfarben sind das, Margit,
    die aus dem Dunkel herausleuchten...

    Die schwarze Hagebutte
    wirkt schon fast wie "Tod bringend"... ;-))

    LG Klemens
  • Marina Lampsargis 11. November 2007, 20:48

    Ich finde das Bild ganz gut ~ wenn du mit der Schärfe was verbessern möchtest (hier sehe ich allerdings keinen Grund) versuche es mit manuellem Fokus. Mit den RAW Dateien kannst Du auch noch eine Menge raus holen. Auf eine GB Karte bekommst Du 100 Bilder, die reichen doch für einen Kurztrip ~ können wir aber alles noch am 1.12 diskutieren ~ ich freue mich darauf. Musst mir mal erzählen, wie du den Schatten am Rahmen machst
    Die Bildgestaltung ~ die Farben und das Motiv gefallen mir sehr gut !!!
    LG ml
  • The Wilson 11. November 2007, 19:54

    Trotz Deiner empfundenen Kälte
    zeigst Du hier warme Farben!
    Mir gefällt es!
    LG Thomas
  • Matthias Münzer 11. November 2007, 18:05

    Sehr schönes Motiv :-)

    Kann es sein daß du recht schlechte Lichtverhältnisse hattest ?
    Da arbeitet der Autofokus manchmal auch nicht zufriedenstellend

    Gruß Matze
  • Nico vom Fluss 11. November 2007, 15:46

    Hallo Margit,
    ich finde die leichte Unschärfe passt aber gut zum Herbstwetter und der Herbststimmung. Die Rose sieht mir verdächtig nach Rosa pimpinellifolia aus, die meine Lieblingsrose ist. Somit hast Du mit dem Foto schon einen Pluspunkt zusätzlich.
    Klasse Farben.
    LG Nico
  • Hans Palla 11. November 2007, 9:17

    Das ist wieder ein sehr feines Bild mit vorsichtiger Schärfe und ebenso feinen Farben. Schöner Schnitt, alles bestens! Ciaoo! hans
  • Johanna Wurm 10. November 2007, 20:11

    sehr schönes, harmonisches Foto.
    LG, Hanni
  • Silke Enkelmann 10. November 2007, 19:32

    Wunderschön! Das würde ich mir aufhängen! Ganz tolle Farben. Die gestaltung und der Rahmen gefallen mir sehr!

    lg Silke
  • Simone schlaflos in Cottbus 10. November 2007, 19:08

    Ich find´s gut. Die Rahmengestaltung passt sehr gut dazu. Bei mir war das Wetter heut eher nicht für Außenaufnahmen geeignet.
  • just a moment 10. November 2007, 19:06

    Wunderschön, ein feines Bild auch die Farben sind hier sehr harmonisch... da ist die Schärfe nicht so wichtig, das Motiv und die Aussage zählen und das ist Dir mit Deiner Präsentation sehr gut gelungen! Noch ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Petra
  • Ro. B. 10. November 2007, 18:59

    sehr schönes bild, der schärfeverlauf super umgesetzt :)
    lg Ronny
  • Anne Rudolph 10. November 2007, 18:54

    Ein bißchen könnte auf den vorderen Blättern die Schärfe schon sein. Aber das Motiv als solches gefällt mir sehr gut
    lg anne
  • paules 10. November 2007, 18:53

    Deine Unzufriedenheit kann ich verstehen...trotzdem sehr schöne Farben...Grüsse Paul
  • Tanja. Schaaf 10. November 2007, 18:51

    Sehr schöne Farben ..
    hier liegt auch Schnee aber seit einer halben Stunde regnet es wieder ...naja auch gut:-))
    Aber du hast recht mit der Schärfe bin ich auch nicht ganz zufrieden:-(
    LgTanja