Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Ein weiterer Versuch

Als Food-Fotografie bezeichnet man die fotografische Abbildung vom einzelnen Lebensmittel (aus engl. "food" dt.: ‚Lebensmittel, Essen‘) bis hin zu ganzen Menüdarstellungen oder Kochsituationen.

Diese Art der Fotografie wird unter anderem für die Bebilderung von Kochbüchern, Speisekarten, Rezeptdarstellungen im Internet, Verpackungsdesign und Menueboards für die Systemgastronomie gebraucht. Je nach Aufgabe werden die Lebensmittel und Zutaten entsprechend arrangiert und angerichtet. Dazu wird oft neben dem Fotografen ein Spezialist für das Food Styling in das Fotoshooting eingebunden.

Fast immer findet die Food-Fotografie im Studio unter den Aspekten der Tabletop-Fotografie statt.

Mich hat ein Wirt angesprochen, für seine Speiskarte im Internet, Fotos seiner Speisen zu machen. Ihm gefiel besonders dieses Foto.
Frage an Euch: "Wie gefallen Euch die Farben, der Schärfe Verlauf und speziell der Schnitt?
Der enge bzw. angeschnittene Schnitt, ist der spezielle Wunsch vom Wirt gewesen
Ich bin sehr an Eure Meinung interessiert.
http://www.hotel-restaurant-em-doerp.de/restaurant/speisekarte/da-haben-wir-den-salat/

Diese Homepage für das Hotel, habe ich entworfen.

Kommentare 25

  • Rolf Paul Fütterer 5. Februar 2014, 1:35

    Dieses sehr gut gelunge Foto löst sofort im Gehirn den vom Wirt gewünschten Befehl aus: Sofort bestellen! Will ich haben!
    Auftrag erfüllt.
    LG Rolf
  • Sven Dunckel 11. März 2013, 19:06

    Auch mir gefällt dieses Bild. Der Schärfeverlauf ist Geschmackssache. Ich hätte evtl. die Beeren noch scharf abgelichtet. Der Löffel ist etwas deplaziert. Ggf. etwas weniger Decke und mehr vom Gericht. Die Kritik von dem "Kochexperten teile ich nicht". LG Sven
  • ritayy 11. März 2013, 15:24

    also das könnte ich gleich verspeisen...:-) SUPER ! VG Rita
  • Heinz Kottysch 11. März 2013, 13:27

    Du lebst ja nicht schlecht mein Lieber. Erstklassige Aufnahme übrigens, sieht cool aus. Gruss Heinz Kottysch.
  • Kochgiganten 11. März 2013, 7:46

    Jetzt muss ich aber noch einmal eine Anmerkung zur Internetseite loswerden. Wie kann man nur Fotos von verschiedenen Köchen (vorwiegend Internetseite pixelio.de) auf die Hompageseite eines Hotels stellen. Das geht doch garnicht. Dort gehören die Gerichte abgebildet die auch aus der eigenen Küche kommen. Ich glaube das Sie diese Arbeit noch einmal ernsthaft überdenken sollten.

    Auch hier finde ich das Bild besser gelungen aber das Gericht erher unterdurchschnittlich.Sieht aus wie aus aus dem großem Dr. ...Becher. mit Schokosoße mit Puderzucker und Kecksröllchen. Das kann jeder zu Hause selber machen, dafür würde ich nicht Essen gehen wollen. Alle Gerichte zeigen mir auf, das in diesem Hotel aus der Tüte geköcht wird.
    Kommt davon wenn man andere Bilder nimmt die mit der eigentlichen Küche nichts zu tun haben.


    LG von den Kochgiganten
  • Karl-Heinz Lüpke 10. März 2013, 14:27

    Sehr Appetitlich! Täte meinen Hals zu meiner derzeitigen Erkältung ganz gut! Dutes Stil-Life Food!
    LG
    Kalle
  • Grazyna Boehm 9. März 2013, 22:47

    Das Bild ist auch sehr gut.
    Gruß, Grazyna.
  • Adolf Zibell 9. März 2013, 18:29

    Aufnahme gelungen, Homepage gelungen......
    ich gratuliere!
    Mit lieben Gruß von Adolf
  • alex-andre adonel 9. März 2013, 14:34

    Die roten Beeren
    kann man mit einbeziehen und den Eislöffel ganz weg
    oder sehen was es ist
    egal, Das Bild schmeckt mir am besten
    vg alex
  • Bea Herzberg 9. März 2013, 13:48

    ...sieht sehr appetitlich aus - was bei Foodaufnahmen immer eine immense Herausforderung darstellt,
    durch den Anschnitt kommt Spannung in Deine Aufnahme.
    Ich überlege nur, ob ich den Untergrund dezenter
    gewählt hätte, der lenkt ein wenig ab.
    LG und schönes Wochenende
    Bea
  • Christel48 9. März 2013, 13:43

    Den Schärfeverlauf bei dieser Aufnahme finde ich gelungen!
    Wenn der Teller unten angeschnitten ist, müsste er meiner Meinung oben auch angeschnitten sein, ich würde ihn aber lieber ganz mit draufnehmen. Der auf dem Teller liegende Löffel stört, er müsste vielleicht anders hingelegt werden.
    Die untere linke Tellerecke hätte ich etwas mehr zur Mitte gezogen.
    Das Tischtuch passt farblich gut zu dem Eis.
    LG Christel
  • Willi Thiel 9. März 2013, 13:23

    bis auf den hintergrund find ich das soweit in ordnung .
    das orange ist nett aber aus meiner sicht lenkt es eher ab .
    der hg in schwarz ?
    die 2te kugel von vorn rechts die mit den 2 streifen find ich unscharf nicht so gut - die linke hintere ist toll
    das gute ist die speisen sind echt und nicht wie üblich in der branche mit farbe und glanzsprays behandelt worden .meine damit farblich ist dies hier echt gut
    hg willi
  • mario valentini 9. März 2013, 12:36

    I like this conposition, very much.
  • Bine Boger 9. März 2013, 11:14

    Das ist Psychoterror! :-)
    Tolle Schärfe! Wirklich gelungenes Foto!
    LG Bine
  • ghostsnipe 9. März 2013, 10:11

    Das wird ja immer besser hmmmmm

    LG Daniel
  • ulizeidler 9. März 2013, 9:49

    mhhhh.... das zeig ich der, die in unserem "5-Damenkränzchen" als nächstes mit Weiberabend dran is ;O))
  • Karla M.B. 9. März 2013, 9:11

    Hier finde ich Bildaufbau und Schärfe samt Verlauf richtig klasse...nur hätte ich hier beim Schnitt oben einen Ticken Tischdecke weggenommen und unten die Waffel nicht angeschnitten.
    LG Karla
    P.S. Und nun...nun habe ich Appetit auf Eis...;o))
  • Jürgen Leuffen 9. März 2013, 8:56

    sieht gut aus
    gr Jürgen
  • Andrea und Nils 9. März 2013, 8:35

    Unsere Mägen knurren,...lecker schaut`s aus.
    Zu Deiner Frage, diese Aufnahme gefällt uns besser als die mit dem Salat.
    Die Farben und der Schärfeverlauf sind schön, einzig der Schnitt ist unten ein wenig eng, es fehlt ein Stück von der Waffel, wenn es aber dem Wirt gefällt ist es ja ok.
    LG Andy und Nils

  • Sigrid Springer 9. März 2013, 8:27

    gelungene Aufnahme, da bekommt man direkt Appetit ;o))

    LG sigrid
  • Nechtan 9. März 2013, 0:35

    Sehr gelungene Aufnahme
    ich nehme es gleich so wie es ist
    lg Nechtan
  • Frank Bayer LEV 9. März 2013, 0:21

    Das finde ich viel besser als den Salat. Guter Schärfeverlauf. Mir gefällt es vor allem deshalb besser als der Salat, weil man den Tisch als solchen nicht mehr erkennt. Bei Salat stört mich der nicht so schöne Tisch schon sehr. Auchh das nur angedeutete Besteck ist hier viel besser. Ich finde das Bild hier richtig professionell und einladend und das, obschon ich kein Süsses mag!

    LG Frank
  • Ladislaus Hoffner 8. März 2013, 23:58

    Um es auf den Punkt zu bringen: Ich gehe jetzt zur Kühltruhe und werde den von Dir geweckten Appetit auf Eis mit einer eigenen Kreation stillen.
    LG Ladi
  • mww schmidt 8. März 2013, 23:46

    Versuch gelungen.
    h.g.michael
  • Vitória Castelo Santos 8. März 2013, 23:45

    Sehr gut Präsentation!
    LG Vitoria