Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Frank Mühlberg


World Mitglied, Frankfurt am Main

Ein weißer Blütentraum !

Palmengarten Frankfurt

Nikon D800E 4,0 200mm Makro-Nikkor, 1/160 Sek. Blende 5,6

--------------------------
Vielleicht kann mir ja jemand sagen was das für eine Blume ist, denn wenn es nicht fährt oder fliegt weiß ich meistens nicht was ich da fotografiere. :-))

Kommentare 18

  • ritayy 24. März 2013, 14:07

    bei der knappen Schärfe und viel Sonnenschein wirkt sagenhaft aus !!! bei der Bestimmung muss ich passen, findet sich vielleicht noch ein Spezialist unter fc-usern... Frank, beim nächsten Besuch im PG schau auf die Namenschilder drauf...:-))))))) VG Rita
  • Peppa 24. März 2013, 10:09

    Das gefällt mir. Sieht ein bisschen aus, wie mit dem Lensbaby fotografiert. Es wird Zeit, dass der Frühling kommt.

    LG
    Ulrike
  • Christian Falk 23. März 2013, 19:10

    Wunderbare Pflanzenaufnahme. Glückwunsch zu diesem Foto.

    LG Chris
  • Schnuffelmama 23. März 2013, 18:58

    Ein Hauch von Blüte, sehr schön gesehen und präsentiert !
    Liebe Grüße Rudi & Sigrid
  • Veronika A. 23. März 2013, 16:52

    Die Zartheit der Blüten hast du sehr gut fotografiert. Herrlich sind die gelben Blütenstempel, die die Spannung bringen.
    LG Veronika
  • Wilhelm Gieseking 23. März 2013, 13:15

    Fein, zart und duftig und schön anzusehen !
    Gruß
    Wilhelm
  • Marie Laqua 23. März 2013, 11:13

    schätze eine " Cosmea " gibt es auch in violett ...
    braucht viel Wärme .... !

    lg Marie
  • Rheinhilde Schusterwörth 22. März 2013, 22:54

    Hallo Frank,
    was für ein schönes Licht - Deine Aufnahme spart ja fast die Lampe im dunklen Zimmer. Ich könnte nun behaupten, es sei eine Primaverie, habe in Wirklichkeit aber leider auch keine Ahnung ; + )
    Gruß
    Rheinhilde
  • Fred Welke 22. März 2013, 22:25

    Dein Bluetentraum gefaellt mir. vg Fred
  • Peter PL 22. März 2013, 22:02

    Also wie Rosen aussehen und Tulpen
    weiß ich geraden noch so.
    Aber so etwas, - sieht halt gut aus...

    Peter
  • Osate 22. März 2013, 21:05

    Primeln würde ich favorisieren und die hast du fein bildgestaltet…
    LG Osate
  • eos 500 22. März 2013, 20:26

    Der minimale Schäfebereich macht das Bild besonders.
    Das ist eine lapidus weitus cerialis bon blüttix,oder so,meine ich zu glauben,bin mir aber nicht ganz sicher.
    ( ;-))))) ne Spässle ,weis es auch nicht. Schönes Bild mit Rätsel.

    LG eos 500
  • Michael Pezmann 22. März 2013, 19:46

    ich kenn mich mit Blüten auch nicht aus.....aber schön schauts aus
    LG Michael
  • acinos 22. März 2013, 19:35

    zart und zerbrechlich...sehr schön in Szene gesetzt
    die Blüten !
    Kompliment.
    LG
    acinos
  • Hans - Peter Vicha 22. März 2013, 19:24

    Hallo , Frank ! Ein wunderbarer weißer Traum . LG von Hans .
  • mohnblüte69 22. März 2013, 19:06

    ein traum in weiß..... soooo schön!!!!

    es grüßt ganz lieb diana
  • Mediterana 22. März 2013, 19:03

    Wie ein Hauch!
    VG Mediterana
  • Michael Dölger 22. März 2013, 19:01

    was für eine herrliche zartheit.

    gruß meikel