Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartunek


Pro Mitglied, Völs b. Innsbruck

ein Weg ins Licht

es ist zwar Mitte Mai, aber die "Eismänner" sind im Lande - so kann es passieren, dass man im Wald solche Nebelflecken durchschreiten muss.

Kommentare 4

  • Ryszard Basta 27. Mai 2014, 21:59

    Sehr mystisch
    und gekonnt aufgenommen
  • Wolfg. Müller 26. Mai 2014, 17:35

    Die Renate hat alles hierzu schön beschrieben. Ich bin der gleichen Meinung. Es ist aber auch eine wunderschöne Stimmungsaufnahme. Herrlich.
    (Danke für Deine Anmerkung bei mir. Alles ok. Du machst es richtig. Weiterhin viel Freude.)
    Gruß Wolfgang
  • Hilde Nairz 18. Mai 2014, 18:29

    gut gemacht das Bild und ich hoff,dass die Eismander jetzt futsch sein-Gruß Hilde
  • Schmidpeter Renate 18. Mai 2014, 8:27

    Das hast du sehr schön festgehalten. Das Wetter schlägt zur Zeit Kapriolen und ändert sich von einer Minute zur anderen. So ist dir ein mystisches Foto gelungen. Man wartet nur noch auf ein aus dem Nebel heraustretendes Einhorn.
    LG Renate

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 143
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S110
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 10.1 mm
ISO 80