Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein Währinger Wahrzeichen

Ein Währinger Wahrzeichen

1.598 30

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Ein Währinger Wahrzeichen

ist der Turm des Währinger Magistrats.
1889 kauft Währing, der damals noch selbstständige Vorort von Wien, die Gastwirtschaft „Zu den 5 Lerchen“ und lässt dort von den Brüdern Moritz und Carl Hinträger das Währinger Rathaus im Stil der deutschen Renaissance erbauen. 1892 wird Währing zum 18. Wiener Gemeindebezirk, das Rathaus wird zum magistratischen Bezirksamt. Das ist es heute noch.

Kommentare 30

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wien
Klicks 1.598
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz