Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Lehmannml


World Mitglied, Helmstedt

Ein Versuch

Ich taste mich langsam ran. Aber irgendwie benutze ich die falschen Werkzeuge ;-))

Kommentare 7

  • xCarmen S. 9. September 2007, 21:14

    hallo,
    was mir auffällt, du nutzt nicht die vollen 150 KB für den Bildupload. damit kannst du noch mehr rausholen.
    den Rahmen find ich zu breit, etwas dünner würde viel besser wirken (meine Meinung)
    lg Carmen
  • Silvia Wiese 6. September 2007, 13:13

    Wichtig ist das du mit Stativ arbeitest und wenn die sich bewegen ISO 200 oder höher wählen.
    Das wird schon, welche Daten hattest du?
    Ansonsten der Rahmen gefällt mir sehr gut zum Bild.
    LG Silvi
  • Christoph Schrenk 3. September 2007, 19:21

    Ja Libellen zu fotografieren ist nicht leicht das habe ich selbst erfahren müssen. Für einen Versuch ist es nicht so schlecht finde ich mal obwohl doch die Schärfe ein wenig gelitten hat.

    Aber lass dich dadurch nicht unterkriegen.

    lg
    Chris
  • Trixi Schneider 2. September 2007, 14:31

    für den anfang ist es doch nicht schlecht.
    lg trixi
  • Monn 1. September 2007, 20:15

    trotzdem eine Klasse Aufnahme
    LG Monn
  • Hendrik Fuchs 1. September 2007, 18:58

    Das Bild rauscht zu sehr. Mit der Freeware "Neat Image" lässt sich das aber weitgehend beheben. Der Rahmen ist Geschmacksache, das Panorama-Format dafür passend.

    Gruß Hendrik
  • Axel Schepers 1. September 2007, 18:38

    Klasse Bild!
    VG Axel