Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franka Scheyhing


Free Mitglied, Bad Liebenzell - Möttlingen

Ein tiefer Blick

Ein tiefer Blick hinab ins El Golfo, mit fast 1000Hm Höhenunterschied. El Golfo/ El Hierro, Kanarische Inseln. Kamera Olympus C4040; f=6,3; 1/500s, ISO 100; 36mm

Kommentare 7

  • Karl Peisker 14. Januar 2006, 14:41

    Sorry, aber diese Namen sind mir zu kyptisch.
  • Franka Scheyhing 13. Januar 2006, 20:45

    Guten Abend Karl-Heinz, danke für Dein ausführliche Erklärungen. Das es mit "gerichteten" Lichwellen zu tun hat war mir schon bewusst, in welchen Fällen man es wofür einsetzt jedoch nicht. Damit werde ich mich dann ausführlicher befassen, wenn ich mir eine E-500 zugelegt habe.... ;-)...meine C4040 hat hier ja nicht die besten Adaptionsmöglichkeiten.
    Danke nochmal und einen schönen Abend
  • Karl Peisker 13. Januar 2006, 15:10

    Auf die Gefahr, dass Du mich hochnimmst und obwohl diejenigen selten sind, die nicht wissen, wozu ein Pol-Filter dient, hier die Erklärung in Kurz:
    Es filtert sogenanntes polarisiertes und gestreutes Licht aus der Atmosphere. Das hat folgende Effekte:
    1. Bei Landschaftsaufnahmen wird der Dunst-Effekt unterdrückt, gefiltert. Die Aufnahme wird klarer und scheinbar schärfer. Es ist der beste Filter für Landschaftsaufnahmen. Fast immer, wenn Du auf einem Bild einen tiefblauen Himmel siehst, war ein PF im Spiel.
    2. Nicht-metallische Reflexionen (auf Laub, Glas, Wasser etc.) werden unterdrückt.
    3. Farben werden insgesamt gesättigter.
    Man kann den Effekt sogar steuern, denn ein Polfilter besteht aus zwei Glasschichten, die gegeneinander gedreht werden.
    Der Effekt funktioniert nicht oder kaum bei Gegenlicht oder mit der Sonne im Rücken und am besten bei Seitenlicht.
    Gute PF kosten ab 38 Euro aufwärts.
    Noch Fragen?
  • Franka Scheyhing 12. Januar 2006, 23:41

    Ja, toternst. ;-)
  • Karl Peisker 11. Januar 2006, 20:46

    Frank, ist die Frage ernst gemeint?
  • Franka Scheyhing 11. Januar 2006, 20:06

    Hallo Hr.Peisker, welchen Vorteil hätte ich durch einen Polfilter? Gruß, Frank Scheyhing
  • Karl Peisker 11. Januar 2006, 14:47

    Schluck!

    Schade, dass Du keinen Pol-Filter hattest.
    Aber mit Photoshop kannste ja noch aufmöbeln.