Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

amun.ra


Pro Mitglied, Sankt Augustin

Ein Tag im Leben eines Flugzeug-Spotters

Wie Irre muss man sein nur um das perfekte Foto zu schießen.
Kälte, Regen, Sturm, weite Fahrten.

Aber es macht immer wieder Spaß!!!!

Kommentare 5

  • torsten schmeling 12. Juni 2016, 10:29

    Genau... Kann dir nur zustimmen! Sieht trotzdem lustig aus...
    VG Torsten
  • Charly Winkler 3. Mai 2014, 9:35

    die Betrachter der Bilder- die diese anfertigen ...
    die wissen nicht - was für eine Ausdauer notwendig ist
    schön- auch mal so eine Situation- abzulichten....

    LG- charly
  • jopArt 29. Oktober 2013, 17:15

    egal hinter welchen motiven man her ist-ein klein wenig bekloppt sein hat noch nie geschadet! ;-)))
    ein beruhigender anblick-es trifft auch andere! ;-)))

    lg hans
  • DDA 29. Oktober 2013, 9:27

    Kenn ich irgendwo her ;-) . So naß, wie beim Flieger photographieren bin ich bisher selten zu anderen Gelegenheiten geworden (weil ich ansonsten doch den Weg ins Trockne suche...)
    Oder aber es ist so heiß, daß man die Kamera kaum anfassen kann (so erlebt in Kecskemet in diesem Sommer).
    Aber was tut man (frau manchmal auch) nicht alles, um wunderschöne Fluggeräte in spannenden Positionen vor Augen oder die Linse zu bekommen....)

    VG
    Axel
  • Womeli Fotografie 28. Oktober 2013, 20:26

    Ich denke auf die Eine oder andere Art und Weise ist jeder von uns verrückt. Aber manchmal lohnt sich ja auch der ganze Aufwand.

    VG Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 424
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 5
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 100.0 mm
ISO 500

Gelobt von