Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein Tag geht zu Ende

Ein Tag geht zu Ende

927 1

Christian Giese


Free Mitglied, Ratingen

Ein Tag geht zu Ende

Zuerst dachte ich mir dass der Strommast sehr stören würde aber je weiter ich ihn in die Mitte genommen habe desto besser gefiel er mir. Naja, so hat auch das Ruhrgebiet seine Reize.
Aufgenommen letzten Mittwoch um 19:30 Uhr bei uns von einem kleinen Hang runter wo ich mit einer Freundin Bilder machen war.

Freue mich über alle Anmerkungen und würde auch mal gerne von euch hören wir der Strommast auf euch wirkt.
Gruß
Christian

Kommentare 1

  • Die Lichtweberin 25. September 2005, 21:53

    Den Strommast find ich gut, wie er ist, aber die Sonne hätt mittig dahinter gehört!
    Strommasten gehören hierzulande wirklich zur Landschaft, sind perspektivisch (von vorn/unten/hintereinander) eine Herausforderung, dieser gibt dem Deinen Bild Charakter. Mag das.
    Den kleinen weißen Innenrahmen hättest Du vielleicht in der Farbe der Sonne setzen können, das weiß wirkt als Fremdkörper.
    Und als Tip einer erfahrenen Pfuscherin: Saturation um 10, Contrasts um 6 höher?
    Der Lieferwagen in meinem Bild war überings kein Versehen, sondern Aussage im Kontext zum Nachbarbild!
    c