Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

kamerablick


World Mitglied, Werdohl

Kommentare 6

  • Art-Ql 28. Januar 2009, 19:07

    sehr zart, und sehr intensiv, das bewegt, das ist gut!

    lg roman
  • MattSee 28. Januar 2009, 17:58

    Was soll ich sagen, das bewegt. Zeigt für mich Vergänglichkeit und macht ein wenig Traurig. Sehr gelungen.
    LG Matthias
  • Thommy Himmel 28. Januar 2009, 16:29

    Hi Claudi
    sehr schön..sehr nachdenklich machend...für mich der jeden Urlaub aus mindest 50 Friedhöfen ist..war klar worum es sich hier handelt...
    ..es gibt da einen sehr sinnigen Spruch
    ..." willst Du wissen wie die Menschen hier sind ..geh zu den Toten..".
    klingt zwar etwas makaber ..trifft aber auf den Kern...
    was das Bild selber anbelangt ..hast Du wieder einmal sehr schön Deine Vielseitigkeit bewiesen...
    ich wünsch' Dir was ...thommy
  • Frank Henschel 28. Januar 2009, 16:11

    Stimmt, muss auch sagen ohne das Zusatztfoto könnte man sich keinen Reim darauf machen.
    So sieht die Sache aber schon anders aus. Alles wirkt dadurch irgenwie traurig. Weiter möchte ich über diese Thema garnicht nachdenken.
    Gruss Frank
  • erich w. 28. Januar 2009, 14:03

    zart und wunderschön..
    das rot unter dem eis..
    lg.e
  • Michael Feistel 28. Januar 2009, 12:49

    Gut, wenn das Kreuz nicht unter dem Bild wäre, könnte man sich nur schwer einen Reim darauf machen. Es wären halt angefrorene kleine Nelken. Jetzt bekommt es natürlich einen Bezug.

    Gefällt mir irgendwie.