Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne G.


Complete Mitglied

ein stachelkleid

schien dieser kleine hahnenklee bekommen zu haben.
überfrorener nebel hat dieses filigrane kunstwerk geschaffen, aber leider nur für sehr kurze zeit.
ach ja: kaum ebb, ich habe bei der aufnahme gewartet, bis die blüte in der sonne lag und der hg im schatten. ich habe etwas überbelichtet, so dass ich hinterher ein wenig dunkler werden konnte. den kontrast habe ich auch ein wenig erhöht, das war`s .

Kommentare 43

  • Anne Kaya 12. Februar 2004, 23:08

    Eine wundervolle Aufnahme!!Gefällt mir sehr!!

    LG Anne
  • Rolf Kurtz 31. Januar 2004, 13:24

    Das sieht ja irre aus! Klasse gesehen und umgesetzt!
  • wovo 19. Januar 2004, 22:26

    Das schließe ich mich einfach mal meiner Vorschreiberin an :-)
    wovo
  • Claudia K. 19. Januar 2004, 17:35

    Einfach "sau"-stark ! ;-)

    LG
    Claudia
  • Manfred Koehn 18. Januar 2004, 20:29

    Super Foto , bin total begeistert

    Habe auch versucht Eiskristalle und Tropfen
    zu fotografieren.

    lg Manfred
  • Stefan Zimmermann 18. Januar 2004, 19:04

    So habe ich das auch noch nie gesehen.

    Schade das nicht alles ganz scharf geworden ist aber das tut dem Foto kein wirklichen abbruch. Welche Blende hast du benutzt gehabt?

    Mir gefällt es. Schade das es in KA viel zu warm ist. Kein Schnee und ähnliches :-(
  • Manfred Bartels 18. Januar 2004, 1:23

    Die Natur ist ein fantastischer Baumeister.
    Diese kleinen, feinen Strukturen werden mir immer wieder bewußt, seitdem ich im Makromodus durch die Natur streife.
    Eine gelungene und beeindruckende Aufnahme.
    Gefällt mir.
    Gruß Manfred
  • Günter Sommerfeld 17. Januar 2004, 18:38

    Sieht klasse aus der stachelige Kamerad! :-)
    LG Günter
  • Daniela Rölli 16. Januar 2004, 20:20

    Super schöne Aufnahme.
    Lg Daniela
  • Jürgen Keßler 16. Januar 2004, 17:52

    Sehr schön, Anne. Nur unter diesem Gesichtspunkt lässt sich der Winter überhaupt ertragen. :-)

    Mir gefällt diese Art der Bildgestaltung weitaus besser als bei "frozen dog". Von oben herab fotografiert ist selten der richtige Blickwinkel. Hier - sozusagen auf Augenhöhe mit der Pflanze - entspricht die Aufnahme ihrem Wesen nach einer Portraitaufnahme und es kommen die interessanten Details weitaus besser zur Geltung.
    Viele Grüße Jürgen
  • Anne G. 16. Januar 2004, 17:24

    @herbert: das habe ich direkt unter dem bild beschrieben ! lieben gruß, anne
  • Marion Kroner 16. Januar 2004, 14:25

    Einfach toll diese bizarren Eisnadeln an des sanft geschwungenen Pflanze....
    LG Marion
  • Beate Zimmermann 16. Januar 2004, 13:53

    Einfach nur bizarr und fantastisch gemacht.
    lg Beate
  • Jürgen Führer 16. Januar 2004, 7:25

    Ein Kunstwerk von Anne und der Natur.
    VG Jürgen
  • Anne G. 15. Januar 2004, 23:07

    @mara: ich würde gern bilder - "flicken" können!
    wie geht das denn?
    lieben gruß, anne