Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Dietrich


Pro Mitglied, Berlin

Ein Schwatter - garnicht so schwarz

In der noch tief stehenden Morgensonne erkennt mensch, dass das Gefieder überhaupt nicht schwarz ist. Sie wirken nur eben gegenüber den Rotmilanen oft sehr dunkel.
Eine Stimmprobe :
http://www.dda-web.de/downloads/audio/milvus_migrans.mp3

Kommentare 6

  • nils ho. 10. April 2011, 9:02

    Ein perfektes Flugbild, das den Schwarzmilan hier in seiner typisch kompakten Fluggestalt zeigt. Er kommt damit ja manchmal schon eher etwas adlerhaft rüber, als sein roter, schlanker Bruder.
    Gruß von Nils
  • B. Walker 7. April 2011, 6:28

    Mir geht es wie Stefan, dieses Foto gefällt mir auch noch besser. Das Licht ist hier eindeutig vorteilhafter.
    LG Bernhard
  • Herbert Henderkes 6. April 2011, 8:05

    Top Flugaufnahme im besten Licht!
    LG, Herbert
  • Volker K 5. April 2011, 23:30

    Super erwischt !
    Gruß Volker
  • Fotofurz 5. April 2011, 18:13

    Auch das Flugbild gefällt mir sehr.
    LG Ivonne
  • Stefan Sprenger 5. April 2011, 18:11

    Die Flugaufnahme gefällt mir noch besser wie die andere, hier ist die Gefiederzeichnung noch Detailreicher und schärfer.

    LG
    Stefan

Informationen

Sektion
Ordner Greife
Klicks 333
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv EF500mm f/4L IS USM +1.4x
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/5000
Brennweite 700.0 mm
ISO 500