Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
ein schmackhafter Klapperschwamm

ein schmackhafter Klapperschwamm

1.095 3

Flubberman


Free Mitglied, Mülheim Ruhr

ein schmackhafter Klapperschwamm

Klapperschwamm
Polyporus frondosus

Porlinge - wie man solche Pilze nennt - sind meist korkig zäh oder holzig und sehr dauerhaft. Sie halten sich oft jahrelang auf Holz oder an Baumstämmen.

Der Klapperschwamm, obwohl ein Porling, ist jedoch fleischig und zerfällt im Spätherbst. Der Pilz sieht ungewohnt aus; einem weißen Strunk entwachsen strauchartig viele Äste - fast einen halben Meter hoch und ebenso breit. Damit ist der Klapperschwamm einer der größten Pize. Die Äste enden in zahlreichen braungrauen Hüten. Die haben teilweise einen Durchmesser von über sechs Zentimetern und die Form von Halbkreisen oder Fächern. Ihre Unterseite besitzt viele Poren; sie ist weiß bis blaßbräunlich. (Beim sehr ähnlichen Eichhasen sitzen die Äste zentral und die Hüte sind etwas kleiner.)

Kommentare 3

  • Flubberman 6. November 2009, 13:50

    .... nicht alles nur ausgesuchte Fruchtkörper die NICHT zäh sind
  • Beat Bütikofer 6. November 2009, 13:04

    Den verspeist du tatsächlich, soll zwar nicht giftig aber zäh wie eine Schuhsohle sein.
    Häufig ist er ja auch nicht gerade, mir ist er erst einmal im Urwald Sababurg begegnet.
    Gruss Beat
  • Flubberman 6. November 2009, 11:25

    Du hast völlig recht !!! Habe es schon geändert