Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Liz Lück


World Mitglied, AACHEN

ein Satz mit X

ein Satz mit X - war wohl nix :-(.
Da hatte ich mir ein leckeres Brathähnchen gegrillt...die eine hälfte schmeckte mir beim TV-schauen und die andere Hälfte sollte abkühlen zum kalt essen...als ich wieder in die Küche kam, dachte ich,mich trifft der Schlag. Lenny hatte sich genüßlich über die lecker gewürzte, knusprige Haut gemacht und auch herzhaft ins Fleisch gebissen. Ist das überhaupt noch ein Kater?

Kommentare 12

  • Qrt Laederach 19. Januar 2014, 20:46

    Bei meinen zwei Katerchen dürft ich sowas nie
    herumstehen lassen, die spinnen auf Huhn.
    Und gerade vor einer Stunde bekamen sie
    auch sowas, von unserem Nachtessen
    etwas Hühnchen, aber ohne die rezente Haut
    und wenig zerkeinerte Teigwaren in Sauce:
    für sie ein Festessen !

    Lg Qrt
  • Rosenzweig Toni 18. Januar 2014, 23:18

    Liebe Liz
    Da konntest Du nicht mal schimpfen, denn sie gab ja auch ein tolles Motiv ab.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • T. Schiffers 18. Januar 2014, 21:50

    ...das ist aber dumm gelaufen...und dann grad noch die Haut...s beste n Hähnchen!;-((((Tino
  • smokeybaer 18. Januar 2014, 21:31

    Na da Hat Die Katze
    aber ein Festmahl
    GTruss smokey
  • Wolfgang Wefers 18. Januar 2014, 18:59

    So schnell kann´s gehen, das kenne ich auch irgend woher :o)
    Gruß Wolfgang
  • Rainer Willenbrock 18. Januar 2014, 18:52

    Auch so kommt man zu einem guten Bild. Vor allen Dingen kann das nicht Jeder bieten - Toll!

    LG Rainer
  • Heike E. Müller 18. Januar 2014, 16:58

    Da können sie einfach nicht widerstehen!!
    Du weißt doch, Gelegenheit macht Diebe.
    Oder er dachte, Du hättest es extra für IHN stehenlassen ;-))

    Ich lebe ja vegetarisch, meist sogar vegan, aber wenn meine Familie Fleischgerichte übrig hat, muss das in den Kühlschrank, bzw. die Speisekammer und diese muss
    abgeschlossen werden, da zwei meiner Kater auch die Türen aufmachen können und es auch tun.
    Mein Kater Jack hat sogar mal ein Steak vom Grill geklaut.

    LG HEIKE



  • heide09 18. Januar 2014, 14:50

    Als Dosenöffner müßtest Du aber schon wissen daß solch leckere Düfte nicht verschmäht werden. Unser Kater stand bis zum letzten Tag mit 23 Jahren sofort auf der Matte wenn es nach Hähnchen roch. :-)) Pelle ab und klein schneiden, dann erntest Du noch ein Danke-Schnurren.

    LG Ania
  • Gert Reinstadler 18. Januar 2014, 14:24

    ihm schmeckt's!
  • einbyte 18. Januar 2014, 13:25

    Das nennt man Tierliebe...
    ;-)karsten
  • vitagraf 18. Januar 2014, 12:44

    Gebratenes Fleisch hat einen speziellen Duft, der so einiges anzieht, von Ehemännern bis hin zu Katzen.
  • volleyballer 18. Januar 2014, 12:06

    Na klar, sogar typisch Kater ;-)
    Gegrillte oder gebratene Sachen kann man hier bei uns auch nur unter Verschluß aufbewahren...
    LG
    Olaf

Informationen

Sektion
Ordner Haustiere
Klicks 481
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera WB700
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 4.0 mm
ISO 100