Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein Raum ohne Bücher

Ein Raum ohne Bücher

588 18

Nana Ellen


World Mitglied, Mönchengladbach

Ein Raum ohne Bücher

Ist wie ein Körper ohne Seele.

Kommentare 18

  • Brombeerfink 13. Januar 2012, 15:51

    So schöne Bücher erfreuen die Seele und die Glocken geben den passenden Klang.
    Ein sehr feine Sinfonie der Sinne.hast Du uns zum Betrachten gegeben.
    LiebeGrüße von der Brombeerfink
  • gloria hepke 11. Januar 2012, 21:11

    schöne werte klasse.
    toll aufgenommen
    lg. gloria
  • Hammehai 11. Januar 2012, 16:33

    Da stimme ich Dir voll zu, herrlich auch diese Sammlung der Porzellan und Glas Glocken.

    LG.Marita
  • Günter7 11. Januar 2012, 14:51

    Gefällt mir sehr gut !!!
    VG Günter
  • Wera T. 11. Januar 2012, 11:41

    Was für wunderschöne wertvolle, alte und nostalgische
    Kostbarkeiten, allerfeinst!
    Ich könnte auch nie auf Bücher verzichten :-)
    LG Wera
  • Elke Ilse Krüger 11. Januar 2012, 11:36

    Hallo Ellen, da hast Du ja feine Details zusammen gebracht und die Geburtstagsglocke ist auch schon da...
    LG Elke
  • Helga Und Manfred Wolters 11. Januar 2012, 9:55

    grüss dich ellen!

    der sinnspruch, den du deinem gut belichteten blick auf teile deiner bibliothek beigegeben hast, ist stimmig. die glockensammlung erfreut die sinne und das herz.

    liebe grüße und gute wünsche von uns für ein gelingendes jahr,
    helga
  • Trautel R. 11. Januar 2012, 7:34

    ein wahrer spruch, ich bereue kein buch, das ich verschlungen habe, gestehe aber auch, dass durch den pc das lesen zu kurz kommt.
    eine aufnahme, die mir nicht nur sehr gut gefällt, mich aber auch erinnert, mal den rechner auszuschalten und mir ein buch zur hand zu nehmen.
    lg trautel
  • M³ Mückenmüller 10. Januar 2012, 21:51

    Ich weiss schon gar nicht mehr wohin mit den ganzen gelesenen.... der Keller ist auch bald voll :O)
    Wahre Worte!
    gruss, matthias
  • Esther Fischer 10. Januar 2012, 21:28

    Ja, Bücher versprechen Weisheit, weil wir uns in der
    kurzlebigen Zeit nehmen müssen für jedes Wort - und
    das gelesene Wort bedeutet uns mehr, als das gehörte.... und wir können es uns immer wieder vornehmen, jede Zeile mehrmals lesen - und dies ergibt
    eine Verbindung zur Weisheit - Bücherwurm..... ja
    man möchte es so gerne sein - eben oft fehlt die Zeit
    und man überfliegt nur das Wichtigste, doch das Wesentliche kriegt man dann nicht mit
    Schönes Bild, Nana-Ellen, möge es dir vergönnt sein
    ein Bücherwurm zu sein
    lg Esther
  • Jürgen Divina 10. Januar 2012, 20:13

    Ja, und genau deshalb lese ich... Bleib' mir fern mit Hörbüchern oder Kindle. Papier, das isses.
    Viele Grüße, Jürgen
  • Conny Müller 10. Januar 2012, 19:01

    Ja Nana, in heutigen Zeiten kommt das immer öfter vor, da steht dann nur noch ein Computer, irgendwie schade.
    LG
    Conny
  • Sybille Treiber 10. Januar 2012, 18:41

    Das sehe ich auch so !!!!
    LG Sybille
  • Nana Ellen 10. Januar 2012, 18:39

    @ Regina, ja da kommt keine Langeweile auf und der Spruch ist auch gut.
  • Angelika El. 10. Januar 2012, 18:30


    Eine herrliche Sammlung - die Bücher - aber auch die Glocken! Hast sie ganz fein aufgenommen, Deine Schätzchen!

    LG!
    Angelika

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 588
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 20D
Objektiv ---
Blende 2
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 50.0 mm
ISO 400