Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ein Postkartenberg...

...mal aus einer etwas anderen Perspektive !?

Kommentare 10

  • Haubenschmid Fredy 9. November 2007, 21:26

    Piz de la Margna 3159m von Maloja aus
  • Fredy Haubenschmid 2. November 2007, 17:17

    Exakt, Heinz, gratuliere!
    Dieser Piz ist doch praktisch auf allen Ansichten von NE als Abschluss
    der grandiosen hochalpinen Seenlandschaft abgebildet
    und das Tal, das sich hier auf seiner Westseite öffnet,
    führt zu einem langen und wunderschönen Gletscher!
    Staune übrigens wieder einmal,
    wie schnell du dich in deinem reichen Fundus zielsicher bewegst
    und flugs das richtige Bild erwischst,
    da wird's bei meiner mit Sicherheit viel weniger umfangreichen Sammlung
    bereits viel schwieriger (:-O
    lg Fredy
  • Heinz Höra 2. November 2007, 14:11

    Da habe ich mich von den Lärchenfärbungsbildern in die Irre leiten lassen, Fredy.
    Nun wirds interessant: Bekannte Passhöhe - mit grossem tiefblauen See - 50km +/- 15 km südlich von Seewis i. Pr.? Da paßt eigentlich nur ein etwas über 1800 m Pass. Aber Postkartenberg? Zu meiner Überraschung hat eine kleine Recherche meiner Bilder ergeben, daß ich diesen Berg auch schon in dieser Rückansicht fotografiert habe, nur nicht in diesem einzigartigen Herbstkleid.
    Postkartenberg von hinten
    Postkartenberg von hinten
    Heinz Höra

    Sei gegrüßt von Heinz
  • Haubenschmid Fredy 2. November 2007, 9:59

    @Heinz: Da muss ich dich leider enttäuschen,
    der obige Berg wird meist mit einem grossen tiefblauen See zu seinen Füssen gezeigt...!?
    lg Fredy
  • Velten Feurich 2. November 2007, 6:51

    Wie gewohnt ein sehr schönes Bild von Dir, das Freude bereitet. Beim mitraten habe ich ja mit meinem "gepflegten Teilwissen" über Dein schönes Ländle ohnehin keine Chance.Interessant ist es aber auch verschiedene Ansichten zu verinnrelichen, da ich da noch große Probleme habe und mich üben muß, einen markannten Gipfel plötzlich auch von der Seite oder hinten (wenn er eine Schokoladenseite hat) noch zu erkennen. Es gibt da schon Fortschritte und Aha-erlebnisse, die aber noch ganz klein sind. LG Velten
  • Heinz Höra 1. November 2007, 22:32

    Hochspannung über 2312 m
    Hochspannung über 2312 m
    Heinz Höra

    Zuerst fehlten mir die Worte, als mir klar wurde, daß das auch mir bekannt sein könnte.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Haubenschmid Fredy 1. November 2007, 21:16

    Die Aufnahme stammt von einer bekannte Passhöhe!?
    lg Fredy
  • Ralf Schauer...2 1. November 2007, 20:59

    Leider mir unbekanntes Gebiet. Die Herbstfarben sind sehr schön. Bekanntlich hat ja jede Jahreszeit ihre schönen Seiten. Gut gelungen!
    Vg ralf
  • Haubenschmid Fredy 31. Oktober 2007, 11:34

    Hallo Reinhard,
    da liegst du mit der Himmelrichtung ganz richtig
    und dem Umkreis nur knapp 15km daneben!
    Zur Lärchenfärbung habe ich übrigens im dcc mit einer kleinen Serie begonnen
    vgl. hier:
    http://gallery.digicamclub.de/4images/details.php?image_id=37161&mode=search&sessionid=a519346a06bd6b11990288e0998c012d
    lg Fredy
  • Reinhard Knapp 31. Oktober 2007, 11:18

    Hallo Fredy,
    nur eine Ahnung wo das sein könnte. Ganz grob südlich deiner Heimat im Umkreis von ungefähr 50 km??
    Die Lärchenfärbung fasziniert mich.
    LG Reinhard