Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Pilgenröder


World Mitglied, Attendorn

Kommentare 11

  • Karl-J. Gramann 7. März 2013, 15:47

    das motiv könnte auch vor 50 jahren aufgenommen worden sein....
    nur das handy passt da nicht hin, ist aber zeitgemäss....

    wenn ich mir heute filme anschaue so ist das handy der dreh und angelpunkt. da ohne geht es nicht.
    es zeigt wie sehr die welt sich in den letzten jahren verändert hat.
    schön gezeigt, lothar.
    vg karl
  • ruepix 7. März 2013, 9:29

    Die Bildkomponenten Haus, Baum, Bank, Sitzende und Sonnenlicht passen sehr gut zusammen. Die Stehende mit Handy dagegen ist nach meinem Empfinden sowohl bildkompositorisch als auch inhaltlich ein echter Störfaktor. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie nervend das sein kann, wenn die Ruhe plötzlich von einem lauthals geführten Handygespräch unterbrochen wird.
    LG Detlef
  • Jimbus 6. März 2013, 20:55

    Gestern und Heute konnte man die Sonne in vollen Zügen geniessen.
    Das Haus im HG mit dem Einbahnstraßenschild davor kommt mir sehr bekannt vor.
    Die schwierigen Lichtverhältnisse hast du bestens gemeistert.

    lg Detlef
  • Charly08 6. März 2013, 18:58

    Sehr schönes Gebäude, da genießt
    man die Sonne doch gerne.
    LG Gudrun
  • Margot Bäsler 6. März 2013, 18:16

    Ein wunderbares Motiv hast du eingefangen - und dazu noch die zwei Sonnenanbeterinnen. Ein frühlingshaftes Bild was für die nächsten Tage die Sonne ersetzen muß (es soll ja wieder schlechter werden).
    ---LG Margot---
  • Reinhold Bauer 6. März 2013, 18:13

    wer würde diesen platz nicht gerne geniesen?

    fotografisch hast du die sehr schwierigen kontraste gut gelöst.

    lg reinhold
  • Elke H.R. 6. März 2013, 15:56

    Ein schönes Plätzchen um ein Sonnenbad zu nehmen und auch das Haus dahinter finde ich richtig schön.Nach diesem rtüben Winter muss man einfach jeden Sonnenstrahl genießen.Hier zieht sich sich jetzt so langsam zurück.:-((
    LG Elke
  • ~ Astrid ~ 6. März 2013, 13:54

    Immer wieder attraktiv. Damit meine ich nicht allein die Damen, sondern die Schindelfassade dieses wunderschönen Sauerländischen Hauses. Herrlich anzusehen im Sonnenschein.
    VG Astrid
  • Gisela Aul 6. März 2013, 13:41

    das Gebäude im Hintergrund hat Charme,die Bank um den Baum gewunden passt dazu und die Beiden Damen geniessen die Sonne jeder auf ihre Art
    lg. Gisela
  • Ulrich Strauch 6. März 2013, 12:36

    Ein Haus mit Uhr , das hat was.Auch die Beiden zeigst du uns sehr schön wie sie die ersten Sonnenstrahlen des Jahres genießen.
    LG Ulrich
  • Walter Brants 6. März 2013, 12:32

    Zunächst ein Kompliment für das Motiv und seine gute fotografische Umsetzung. Hier interessiert mich vor allem das schöne alte Bürgerhaus, das aus einer Zeit zu stammen scheint, in dem sich auch der Bauherr durch die Architektur als zur Oberschicht oder wenigstens zur gehobenen Mittelschicht zugehörig zu erkennen gibt. Mit anderen Worten: das Haus hat ein Gesicht. Die Buddenbrooks fallen mir ein.
    Auf der nicht zum Haus passenden Bank sitzt eine ältere Frau, die möglicherweise die Mutter der jüngeren Frau ist, die etwas abseits stehend telefoniert. Das ist es, was dieses Bild unabweislich
    als von heute oder gestern ausweist. Das geschwätzige Zeitalter mit gehörigem Suchtpotential wird hier - pars pro toto - sichtbar. Ein Leben ohne Handy ist für viele nicht mehr vorstelllbar. Ich will das nicht werten, sondern stelle es auch hier nur fest.
    VG von Walter