Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Philipp Seela


Basic Mitglied, Duisburg

Ein Ort voller Leere

Genau dieses Paradoxon drängt sich einem gedanklich auf, wenn man durch die "Gassen" des Berliner Mahnmals schreitet.

Canon EOS 300D
EFs 18-55 @ 55mm
1/200
f 10
ISO 100

EBV: Rahmen

Kommentare 2

  • Philipp Seela 23. Juli 2006, 13:32

    Schatten... ;-)
  • Gerhard Linial 13. Januar 2006, 10:58

    So ganz mit Leere gefüllt ist der Ort ja nicht. Die Stelen sind da und sie sind mit mit Emotionen und Mahnungen beladen.
    Ich könnte mir als Titel eher vorstellen "Ein Ort voller Beklemmungen".
    Gruß
    Gerhard