Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein - oder zwei Pfifferlinge.....

Ein - oder zwei Pfifferlinge.....

487 24

Ein - oder zwei Pfifferlinge.....

.....nun gut, es hat 2 Hüte , aber einen gemeinsamen Stiel.
Was meint ihr.....:-)).
Gestern nach dem ergiebigen Regen , hatten sich wieder einige Pfifferlinge auf dem stockdunklen und regennassen Nadelwaldboden eingefunden.
Mit den nassen Nadeln hatte ich enorme Probleme im Hintergrund . Je nach Kamerahöhe, bedingt durch das Berlebach mini Stativ und dem Reissäckchen , schimmerte die Fichtennadeln rötlich oder grauschwärzlich.
Aus vielen Aufnahmen mit unterschiedlichem Weißabgleich habe ich dann diese Version gewählt.
Wenn da noch 5 Mann am aufnehmen wären, hätten wir eine Farbtabelle entwickeln können......

Kommentare 24

  • Joachim Kretschmer 4. Juli 2011, 20:29

    . . natürlich einer . . . lach . . . auch die Geweihe haben mehrere Enden und es bleibt nur ein Geweih . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Maria J. 2. Juli 2011, 21:51

    Auf jeden Fall ist es einer, der sich schwer gerecht teilen läßt...und spätestens am Küchenherd zu Streitereien führen wird...;-)
    Also besser stehenlassen
    - oder allein essen :-))
    LG Maria
  • Robert Hatheier 2. Juli 2011, 21:22

    Voll gut dieser "siamesische Zwilling". Leider sind die Pfifferlinge bei uns ganz selten, ich finde sie so unheimlich fotogen...

    LG Robert
  • Ludger Hes 2. Juli 2011, 17:54

    Hallo Burkhard,
    die siamesischen Pfifferlings-Zwillinge fallen durch ihre Form und den Kontrast zum grauen Hntergrund richtig auf. Sehr gutes Foto trotz schwieriger Aufnahmebedingungen. :-)
    LG, Ludger
  • roland gruss 2. Juli 2011, 17:15

    bei uns regnet es im moment sehr viel
    da wird es sich lohnen am wochenende
    mal in den wald zu fahren ;-)
    prima aufnahme und schärfe
    wünsche dir ein sonniges und angenehmes wochenende
    lg roland
  • Hartmut Bethke 2. Juli 2011, 16:42

    Die beiden siamesischen Zwillinge müssen ziemlich klein sein, wenn Du sie so hervorragend freistellen könntest mit dem 60er. Ich mag die kräftigen Farben hier sehr und auch sonst ist alles fein geworden nach allgemein bekannter Burckifacon ;-)
    LG Hartmut
  • Mykophile Waldwutz 2. Juli 2011, 15:34

    Mit den nassen Nadeln ist das wie mit nassen Blättern, da kann einem ganz fürchterlich das Umfeld verhauen. Drum hab ich heute auch konsequent umgepflanzt :o) Hier hast Du es doch ganz gut in den Griff bekommen, der Pilz hebt sich erstklassig vom Hintergrund ab. Mahlzeit.

    LG Olaf
  • Herbert Schacke 2. Juli 2011, 15:10

    Auf jeden Fall haben die beiden sich schon in der Erde entschlossen einen gemeinsamen Weg zu gehen. Sie haben ja auch unter den Sporenträgern
    das härteste Leben. Entweder die Schwarzkittel oder die Zweibeiner, einer will ihnen immer ans Myzel...
  • Burkhard Wysekal 2. Juli 2011, 14:52

    @Peter, nix schmutzig........gute wendländische Muttererde zur Wahrung der Natürlichkeit am Set......:-)).
    LG, Burkhard
  • Lieselotte D. 2. Juli 2011, 14:46

    Wohl ein siamesischer Zwilling? Klasse gesehen und wieder einmal perfekt festgehalten.
    LG Lieselotte
  • Peter Widmann 2. Juli 2011, 12:41

    Ich finde die Aufnahme auch sehr harmonisch. Ob 1 oder 2 Pfiffis kann man sicher nicht genau nachvollziehen. Manchmal wachsen auch 2 Fruchtkörper nebeneinander so eng, dass sich die Hypen miteinander verbinden. Sag mal, ich hab gehört du hast meist einen Riesenrucksack mit Ausrüstung dabei, aber einen kleinen Besen hast du wohl nicht mitgenommen um die zwei Schmutzfinken etwas abzukehren hihi.
    LG Peter
  • Albert Wirtz 2. Juli 2011, 12:20

    erinnert an einen Stiefelknecht...so spontan betrachtet. Lecker Pfifferling, müßte auch mal auf die Suche gehen.
    Gruß
    Albert
  • Nikonjürgen 2. Juli 2011, 12:13

    Schönes Bild !
    Ich würde sagen es sind 2 Pilze .
    Heute haben wir den Regen.
    LG Jürgen
  • Ka Zi 2. Juli 2011, 10:47

    So wie Du es hier zeigst ist es sehr harmonisch :)
    Hintergrundlichter sind immer so ein Problem, vor allem wenn alles vom Regen glänzt :(

    Liebe Grüße
    Katja
  • ex- Coach 2. Juli 2011, 10:39

    ...Farbtabelle lol...sehr schönes Pilzmakro...

    LG Karsten

Informationen

Sektion
Klicks 487
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D 90
Objektiv 60 mm Mikro- Nikkor
Blende 14
Belichtungszeit 0.6
Brennweite ---
ISO 200