Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claus-Dieter Jahn


Pro Mitglied, Leipzig

ein neues Ausflugziel

am Markleeberger See (bei Leipzig) direkt an der neuen A38 sind zwei Bagger des ehemaligen Tagebaues ständig ausgestellt.
Ist schon beeindruckend so ein Teil mal aus der Nähe zu sehen.
Natürlich war ich gleich noch am neueröffneten Markleeberger See baden:-))

Und hier noch ein paar Brückendetails der auf dem Bild sichtbaren Brücke.


Canon EOS 20D
EF-S17-85mm IS

Kommentare 3

  • Andreas Krüger 25. Juli 2006, 11:13

    Ganz so dicht war ich nicht ran, dafür hab ich noch bissel Umfeld mit drauf. ;) Interessantes Motiv!
    Viele Grüße,
    Andreas


  • Claus-Dieter Jahn 21. Juli 2006, 20:02

    @Gabi
    die beiden Bagger passen da schon hin.
    Sie stehen genau zwischen den ehemaligen Markleeberger und Störmthaler Tagebau.
    Und genau dazwischen verläuft die neue Autobahn A38,ist also der Anblick von der Autobahn.
    Die beiden Tagebaue werden ja geflutet,wobei der Markleeberger jetzt zum baden freigegeben wurde.
    Beide werden dann dem Verbund Leipziger Neuseenland angehören.
    Kannste ja mal Googeln.
  • Gabi D. 21. Juli 2006, 17:08

    mit und zum Teil auf solchen Riesen bin groß geworden
    ich finde sie auch beeindruckend !
    passt aber da irgendwie nicht hin ...
    hat aber nichts mit deinem Bild zu tun :-)