Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HerbertKpn


World Mitglied, Mittelbiberach

Ein Muss

... für den Liebhaber edlen Champagners ...

Ein Champagner der Marke "Amour de Deutz", Jahrgang 2002, in der Mathusalem Flasche (entspricht 6 l) für schlappe 3900 Euro. Geliefert wird das schäumende Getränk in einer Sammlerbox der Silberschmiede Christofle. Ein Schelm, wer hier an eine Sonnenbank denkt. Und ein Spielverderber, wer hier fragt, ob man das Geld nicht auch anders investieren könne...

Und Beeilung: Es gibt nur 365 Flaschen, die weitgehend ausverkauft, vielleicht auch schon ausgetrunken sind.
(Quelle: Zeitschrift Vinum, 2010)

Gesehen und fotografiert im Juni 2013 im Schaufenster von Hédiard in Paris, Place Madelaine

Kommentare 21

  • Marianne Th 18. Dezember 2013, 12:09

    Sehr edel von dir präsentiert. Über den Sinn kann man trefflich streiten.Gut, daß wir nicht so viel Geld haben, daß wir uns in diesen Dimensionen bewegen "müssen", um mitzuhalten.
    Mir schmeckt auch ein trockener Prosecco gut....Namen sind Schall und Rauch.
    LG marianne th
  • picture-e GALLERY70 17. November 2013, 22:27

    Das sind so die Genüsse, bei denen das Geld untergeordnet ist. Natürlich muß man es sich leisten können. Aber wenn man nach dem Warum fragt, dann muß man auch fragen warum man eine Armbanduhr trägt die 1 Mio € kostet wobei die Uhr für 20 € bei Aldi viel genauer die Zeit anzeigt weil sie eine Funkuhr ist. Warum ist es für viele so unendlich wichtig, weißen Kaviar einmal gegessen zu haben bei dem das Kilo bis 45000 € kostet (iran). Warum???
    Es sind eben alles einmalige Kostbarkeiten. Gruss aus Münster von: picture-e GALLERY70
    ...............................................................
  • Fred Welke 15. November 2013, 1:26

    Der Preis ist fast normal, wenn man das mal so in 6 Flaschen umrechnet, Sehr interessante Information. und ausgezeichnetes Bild. vg Fred
  • B.Schalke 13. November 2013, 13:39

    Das seh ich auch so Herbert das muss sein
  • Rosemarie Müller 9. November 2013, 19:56

    Möchte nie mehr arm sein. Was fange ich an, wenn ich mir morgen solch ein Prickelwasser nicht mehr leisten kann? :-)))
    Fototechnisch sehr gut umgesetzt - Kompliment.
    LG R.
  • E. Ehsani 7. November 2013, 15:33

    Irre schönes Foto, mit dem Geld wurde ich Leiber Kamera kaufen :-). LG Esmail
  • Marianne Th 6. November 2013, 8:43

    Auf den Genuß kann ich bei dem Preis verzichten.....auf dein Bild dagegen nicht. Sehr edel präsentierst du diese Kostbarkeit. Wer das aus der Portokasse finanzieren kann, der soll es tun, lach.
    LG marianne th
  • Jochen aus Bremen 31. Oktober 2013, 20:55

    Fotografisch klasse. Tja, 3.800 würde ich ja bezahlen, aber 3.900 ist entschieden zuviel!
    LG Jochen
  • Dieter Behrens K.T. 31. Oktober 2013, 5:43


    Muß nicht sein Herbert, kannst mir auch eine normale Flasche schicken !
    Ein Bänker hat das in ein paar Sekunden verdient.

    Gruß aus Indonesien, Dieter
  • Mediterana 30. Oktober 2013, 18:56

    Leider kann ich mich daran nicht erfreuen.
    Seit Jahren habe ich eine Schwefelallergie.
    Das Foto dieser Rarität ist natürlich
    fototechnisch ausgezeichnet!
    LG Mediterana
  • Gerlinde Gottschalk 30. Oktober 2013, 16:30

    Wow das ist ja ein Ding....365 Flaschen......
    du präsentierst diesen edlen Tropfen aber auch wunderschön, sodass wir hier in der FC auch ein bisschen mit genießen können.
    Klasse !!!
    LG.Gerlinde.
  • Farbenhexe 30. Oktober 2013, 14:23

    Das könnte ich mir niemals leisten und will es auch nicht.
    Die Flasche kostet schon mehr, als ich im Jahr zum Leben zur Verfügung hab.
    Davon abgesehen, dass ich keinen Alkohol mehr trinke, aber dann drängt sich der Gedanke auf, würde ich die Flasche je öffnen?
    Vermutlich nicht.
    Das ist schon was Edles und Kostbares.
    Ich mag lieber die einfachen Dinge.
    Liebe Grüße von Sylvia.
  • B.Schalke 29. Oktober 2013, 22:08

    Den trink ich immer Herbert was anderes kommt net off de Tisch LACH
    LG BIGGI
  • Jürgen aus Lev 29. Oktober 2013, 18:55

    Man gönnt sich ja sonst nichts!! Der Bildschnitt und die Farben sind genial.
    LG Jürgen

  • Siegfried Duerschlag 29. Oktober 2013, 18:45

    edel,edel
    und ganz billig
    Also ...prost!!!
    Gefällt mir.
    LG Siegfried
  • -Jutta K- 29. Oktober 2013, 18:33

    Für mich keine Geldanlage und Sammlerstück.
    Aber edel in der Aufmachung und von dir präsentiert.
    LG Jutta
  • Manfred Altgott 29. Oktober 2013, 17:32

    Hallo Herbert,
    Ja wer es sich leisten kann, da kann ich nur sagen...., "Vornehm geht die Welt zugrunde", aber nicht durstig...., ;-))
    Viele Grüße,
    Manfred
  • Ursula Fliether 29. Oktober 2013, 15:13

    Fotografisch gut präsentiert.
    Champagner mag ich gar nicht. Die Box hätte mich schon interessiert - für eine Flasche guten Wein...
    LG Ursel
  • KHMFotografie 29. Oktober 2013, 15:01

    ... eine feine Aufnahme.... und das ist bestimmt ein guter Tropfen... und bestens fotografiert++++

    aber für das Geld hole ich mir lieber eine D4 (**lach**)

    LG. kalle
  • HerbertKpn 29. Oktober 2013, 14:58

    @Gisela: Nein, leider nicht. Es war nur noch das Ausstellungsstück da, aber so was nehm' ich doch nicht. Hab's doch nicht nötig :-))))
    Lg Herbert
  • Gisela Kr. 29. Oktober 2013, 14:55

    Na, dann hast du doch sicher eine Flasche erstanden ;-))
    oder sind schon alle weg ??

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 478
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1