Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Plag


Free Mitglied, Pfungstadt

Kommentare 16

  • ritayy 11. März 2013, 15:04

    tolle Strukturen und Farben, sehr gute BEA dazu... VG Rita
  • Gordon 42 9. März 2013, 17:43

    Dein Auge für Detailschönheiten ist schon bemerkenswert.
    Ein Motiv,an dem einige vorbeilaufen würden aber nicht du. eine Klasse Aufnahme.Liebe Grüsse Günter.
  • Sylvia Nigg 8. März 2013, 15:15

    Dies Fotogemälde gefällt mir sehr gut! Viele sehen das gar nicht, wenn sie unterwegs sind. Da muss man schon ein Auge haben dafür.
    LG Sylvia
  • Sonja Grunbauer 7. März 2013, 11:00

    wie bei den Indianer....ein Totem Motiv
    Sehr gut gesehen.
    gruss Sonja
  • pefö 5. März 2013, 14:02

    sieht nach hdr aus, oder? ist aber gelungen!
  • Wagner Peter Sey. 4. März 2013, 22:18

    herrliche Farben und Strukruren die Du hier
    so gekonnt präsentierst...
    ja mann muß auch das Auge für solche
    Wunderweke der Natur haben, und das beweist
    Du hier wieder einmal...

    liebe Grüße Peter
  • Kyra Kostena 4. März 2013, 10:01

    Aus der Nähe und genauer betrachtet sind doch Baumrinden echte Natur-Wunderwerke. Liebe Grüsse Prisca
  • Schokoinsel 4. März 2013, 6:17

    NAture Art;))
    Ganz hervorragende Arbeit, die man länger betrachten muss, um alle Farben,Formen und Strukturen zu erkennen.
    Liebe Grüße Sylvia
  • Fleur 51 3. März 2013, 22:01

    Die Strukturen vom Holz sind immer wieder sehenswert.
    Diesen Ast hast Du gut in Szene gesetzt.
    LG und einen guten Start in die neue Woche,
    Elfi
  • ilsabeth 3. März 2013, 21:49

    Wenn du gesagt hättest, dass das eine Schlange ist, hätte ich dir sofort geglaubt. Aber ein morscher Ast???
    Nicht zu fassen! LG ilsabeth
  • Charly Van Onckelen 3. März 2013, 19:45

    Hallo Thomas.......also mit anderen Worten.....nichts zum drauf setzen . Sieht ein wenig nach......Lacoste aus .
    Gelungenes Photo .
    Einen lieben Gruß , Charly !!!
  • Isiikati 3. März 2013, 17:40

    .. das Detail sprich aus dem Leben des Baumes die Spuren hast du super festgehalten.
    Lg.Isiikati
  • Maria J. 3. März 2013, 15:44

    Ein natürliches Kunstwerk ...
    in der Tradition der Abstrakten .. ;-)
    Oder ist es Phantastische Realismus?!
    Bei den Ecken oben links und unten rechts
    hast du dir sicher etwas gedacht ...
    und vielleicht war das ja auch richtig so ...;-)
    Gefällt mir gut!
    LG Maria
  • Kosche Günther 3. März 2013, 14:15

    Der Ast spielt alle Farben,liebe Grüsse Günther
  • Augen.Blick 3. März 2013, 14:13

    Lebensspuren ...
    Sein und Werden.
    Vergehen.

    Alt,narbig ,wunderschön !

    Lieben Gruß,Inge
  • kgb51 3. März 2013, 11:54

    Gut gesehen. Ist ja farblich sehr interessant. Die hellbraune Rinde und das bemooste morsche Holz.
    LG Karl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Natur
Klicks 341
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/6
Brennweite 125.0 mm
ISO 200