Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karin Ueberrhein


Free Mitglied, Landkreis Ludwigshafen

Ein Meer von blauen Gedanken

Mit deinen blauen Augen
Siehst du mich lieblich an
Da war mir so träumend zu Sinne,
daß ich nicht sprechen kann.

An deine blauen Augen
Gedenk ich allerwärts;
Ein Meer von blauen Gedanken
Ergießt sich über mein Herz.

Heinrich Heine

Ich wünsche allen eine schöne erste Adventswoche

Kommentare 10

  • Adson von Melk 17. Dezember 2012, 14:12

    das ist sehr ausdrucksstark und ganz toll vom licht her.
    vereinte innigkeit bis über den tod hinaus
  • Fritz Eichmann 10. Dezember 2012, 22:46

    ein sehr eindrucksvolles bild
    lg. fritz
  • michel Baugé photo 3. Dezember 2012, 20:05

    suis bouleversé en contemplant votre travail d'une grande beauté
    amitiés
    Michel
  • Thaysen Peter 3. Dezember 2012, 18:55

    Ja, der Herr Heine kann es. Eine feine Arbeit.
    l.g.
    p.t.
  • Woman of Dark Desires 3. Dezember 2012, 18:44

    Eine wunderbar zärtliche und innige Darstellung...nichts kann sie trennen ,nicht mal der Tod:-)
    Klasse von dir Fotografiert.
    Lg Kerstin
  • Lichtmagie 3. Dezember 2012, 15:04

    Liebe Karin....
    Ein Meer... von blauen Gedanken... das wünschte ich mir heute auch...
    an diesem grauen Tag...
    Und Dir... ebenfalls...
    Wenn man einen Menschen hat... der so an einen denkt... das ist wunderschön...
    Dein Bild ebenfalls...
    Liebe Grüße
    Karin
  • MacMat 3. Dezember 2012, 14:49

    Sehr innig wie die beiden dort stehen... Man kann die Gefühle wahrlich spüren die der Bildhauer dort in Stein schlagen wollte. Fotografisch sehr passend von Dir umgesetzt, fein mit der Tonung und der Konzentration auf das Gesicht der Frau...
    LG, Matthias
  • Mysticdidge 3. Dezember 2012, 12:04

    Sehr fein wie hier durch den seitl. Lichteinfall die Körperpartien der beiden fast greifbar erscheinen.
    Auch mir gefallen sehr gut die Licht/Schattenpartie, schaffen sie doch zusammen mit dem s & w ein schöne Stimmung im Bild.

    Lg Peter
  • Marcus Propostus 3. Dezember 2012, 8:13

    Ich frag mich immer noch, wieso ich von diesem bezaubernden Paar nur ein Foto gemacht habe... Das deine gefällt mir sehr gut in SW und dem tollen Licht/Schattenspiel. Super! Und ich schwör mir grad wieder zum xten Mal, dass ich nicht das letzte Mal in Mailand gewesen bin :-)
    Liebe Grüsse
    Markus
  • Marion Marmarosi 3. Dezember 2012, 8:00

    danke, die wünsche ich dir auch!
    dein bild ist so anrührend - berührend... sie ist geborgen an seiner brust und doch so trostlos traurig.. und er so hilflos irgendwie, die hände vor dem bauch verschränkt..
    eine komposition mit dem gedicht, die mir sehr gefällt
    liebe grüße von marion