Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein Mammut im Schnee....

Ein Mammut im Schnee....

331 5

Ein Mammut im Schnee....

So alt wie der folgende ist dieser überschneite Mammutbaum hier wohl nicht, aber sicher hat auch er ein sehr stolzes Alter, das ich nicht kenne.

Vgl.: http://www.baumveteranen.de/julia.html

Die 24 - jährige Julia Hill bestieg in einer Vollmondnacht des 5. Oktober 1997 den 1000 Jahre alten Mammutbaum, der später von Ihr "Luna" getauft werden sollte.

Die Maxxam Corporation und die Pacific Lumber Company, die gerade im Bergriff war, das Land oberhalb von Stafford, California, zu zerstören, wollte auch diesen wundervollen Baum fällen.

In Luna´s Krone baute sich Julia also eine Plattform, auf der sie so lange verharren wollte, bis die Firma das zerstörerische Treiben einstellt.

Das Ex - Model wurde dabei von ihren Freunden und anderen Aktivisten unterstützt, die sie mit allem Versorgten, was man zum Leben in einem Baum so braucht.

Versuche seitens der Holzfällerfirma, die Versorgung mit Lebensmitteln zu unterbinden oder Julias Schlaf mit grellen Scheinwerfern zu stören, schlugen fehl.
Sie verharrte weiter in "ihrem" Mammutbaum.

Schließlich stieg sie nach 2 Jahren als Siegerin vom Baum. Die Firma musste sich nach einem richterlichen Beschluß verpflichten, die Holzfällarbeiten einzustellen.

Kommentare 5