Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein letzter Blick zurück

Ein letzter Blick zurück

501 8

Thomas J. Kiefer


Pro Mitglied, Hallwil

Ein letzter Blick zurück

...in Richtung seiner Liebsten, bevor er sich in die alles entscheidende Schlacht gegen das Böse begibt.
---
Weiter:

Im Kampf gegen das Böse
Im Kampf gegen das Böse
Thomas J. Kiefer

Kommentare 8

  • sensibellefaces 11. Mai 2009, 18:06

    man ist das ne geniale zeitreise
    die farben mag ich sehr
    sein gesicht ist einfach klasse
    voller ausdruck
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 3. Mai 2009, 9:49


    @) Stefan; *grins und zwar über deine übersetzung:o)

    + + + ob i ois dabei hob ,was i brauch füa den Job...
    ...ob ich alles dabei hätte, für meine neue Arbeitsstätte+ + +
  • stefans sichtweise 27. April 2009, 22:42

    sei Sach hod a packt
    zum Kampf gegen's Böse
    Pfeil und Bogn und a Lanzn, die hackt -
    auf dass a de Probleme so löse !

    A kurza Blick zua geliebten Maid -
    vielleicht des letzte Moi in da nägstn Zeit,
    und dann geht's a scho los ..
    I frog mi dann bloß,
    ob i ois dabei hob ,
    was i brauch füa den Job ...
    © stefan

    ( Übersetzung :
    Seine Sachen hat er gepackt,
    zum Kampf gegen das Böse .
    Pfeil und Bogen und eine Lanze , die hackt -
    damit er die Probleme so löse .

    Ein kurzer Blick zur geliebten Maid -
    vielleicht das letzte Mal in der nächsten Zeit ,
    und dann geht es auch schon los ...
    Ich frag mich dann bloß,
    ob ich alles dabei hätte,
    für meine neue Arbeitsstätte ...
    © stefan )

    was für ein Blick- einfach herrlich !
    die Farben und die Szene sehr gut gestaltet .

    lg, stefan
  • Karl Peisker 27. April 2009, 10:25

    Schweizer Armee?
  • Giftzwerg Grafix 27. April 2009, 7:46

    absolut klasse!

    :-)
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 26. April 2009, 22:18


    ein letzter Blick...


    Letzter Blick und letzter Gruß,
    Herz, wer kann es fassen?
    Letzter Seufzer, letzter Kuß,
    Und dann dich verlassen;
    Lassen dich aus diesem Arm,
    Der dich oft umfangen
    In der Mainacht lind und warm,
    Da die Knospen sprangen!

    Lassen dich von dieser Brust,
    Die mit heißen Schlägen
    In unendlich süßer Lust
    Deiner schlug entgegen;
    Aus dem Auge lassen dich,
    Sonne mir und Leben,
    Und in finstre Ferne mich
    Freudelos begeben!

    Aber aus der Seele, nein,
    Nicht aus meinem Herzen!
    Das ist Balsam in der Pein,
    Das ist Trost in Schmerzen;
    Daß, wie auch die Tage sich
    Rasch und wechselnd treiben,
    Ewig dennoch du und ich,
    Ewig wir uns bleiben.

    Können meine Arme sich
    Nicht mehr um dich ranken,
    Halten doch umklammert dich
    Sehnende Gedanken!
    Und dem Aug' entschwunden zwar,
    Glänzt doch alle Stunde
    Mir dein Bildniß hell und klar
    In der Seele Grunde. –

    Letzter Blick und letzter Gruß,
    Herz, wer wollte weinen!?
    Einen Blick noch, einen Kuß
    Und noch einmal einen;
    Bleibst du mir und bleib' ich dir,
    O, so ist's kein Leiden,
    Bleib' ich dir und bleibst du mir,
    O so ist's kein Scheiden!

    (Robert Eduard Prutz)


    PS. fand ich irgendwie passend:o)
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 26. April 2009, 22:16


    *grins und smile über deinen titel und den text drunter:o)

    aber ich geb franz recht: ein wunderschönes bild und
    die liebste von ihm kann stolz auf solch edlen krieger
    sein...also ich bin stolz auf meinen "KRIEGER":-)

    ggglg von der ulli
  • Franz Kaeser 26. April 2009, 20:32


    ... hi Thomas - das ist ein wunderschönes Bild und man sieht es ihm an, dass er schon in manche Schlacht gezogen ist.

    Herzlichen Gruss aus der Zentralschweiz
    Franz

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Zeitreise
Klicks 501
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten