Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein letzter Blick nach oben ...

Ein letzter Blick nach oben ...

183 5

Ernst R. H.


Pro Mitglied, Frankfurt am Main

Ein letzter Blick nach oben ...

.... in der Wiener Hofburg.

Wiener Hofburgleuchten
Wiener Hofburgleuchten
Ernst R. H.

Kommentare 5

  • Gabriele K. 16. Mai 2007, 8:23

    Lieber Ernst r.h., dieses Bild hat ein Lob verdient. Hiermit lobe ich den Fotografen. Die andere Bemerkung von mir war jedoch kein Lob an Dich, sondern eine Lästerei (nicht daß das untergegangen ist). :- ))
  • Ernst R. H. 15. Mai 2007, 23:01

    Danke an alle.
    Könnte es sein, dass diejenigen, die eine Verzerrung oder Schiefheit sehen und mich dafür kritisieren oder loben, etwas getäuscht sind durch die im rechts "senkrecht" verlaufenden Kassettenteil wirklich schräge Decke? Die Säulen sind natürlich durch die gerade nach oben gerichteten Perspektive (Kamera lag eben auf dem Tisch) so von außen nach innen gerichtet wie auf der anderen Seite der Kronleuchter. Die Decke ist bei den Säulen niedriger als beim Leuchter. Dazwischen ist eine Schräge.
    Schief könnte also das Bild nur sein wenn die "waagrechten" Linien im Deckenmuster nicht parallel zur langen Bildkante verliefen. Tun sie das nicht?
    lg erh
  • Gabriele K. 15. Mai 2007, 12:35

    So wie dem Leben - nix entzerrt. Gut so.
    :-)
  • Anke H. 15. Mai 2007, 12:11

    Perspektivisch verzerrt ... schöne Farbe ... muss auch eine gute Akkustik sein, denke ich

    Das mit dem "entzerren" üben wir noch ;-)


    Lg Anke
  • Sylvia Schulz 15. Mai 2007, 8:48

    toll aufgenommen,
    lg Sylvia