Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
ein lebenszeichen von meinem bruder

ein lebenszeichen von meinem bruder

467 13

Seebärenclan


Pro Mitglied, auf allen Meeren

ein lebenszeichen von meinem bruder

hallo freunde
heute bekam ich ein foto geschickt
mein bruder julius lag unter der palme und bumms flog ihm die nuß die er im arm hält aufs hirn (hoffendlich hat er noch eins)
die einwohner der insel kümmern sich um ihn haben aber nur son alten medizinmann,der ist schon woanders weggejagt worden wegen null erfolg
julius soll nur grinsend unter der palme hocken und kinderlieder singen.
habe mich mit schwester lilly unterhalten.
die sage geht alles vorbei .wollen wir mal hoffen.
bleibe am ball euer julchen

Kommentare 13

  • Helgrid 27. Januar 2010, 22:44

    Oh Mann äh, vielmehr Bär äh,
    is aber auch schlimm so 'ne Nuss auf'm Kopp! Ich drück ihm die Daumen, dass er sich erholt. Aber das mit den Kinderliedern ist nicht verkehrt. Wenn er denn mal Opa werden sollte, kann er die auswendig und seinen Enkeln vorsingen! Ich als frisch gebackene Großmutter lerne jetzt auch wieder!
    Liebe Grüße von mir
  • Petra N. digital 24. Januar 2010, 17:56

    Solange es keine totale Amnesie zur Folge hat...
    Das wäre übel wegen des Heimwegs...
    Ansosnten spricht ja nichts gegen Kinderlieder.
    :o)
    L.G. Petra
  • Alphons Bär 24. Januar 2010, 13:14

    *ggg*
    grinsend unter der palme und kinderlieder singend? macht er das nicht immer?
    *kicher*
    gruß, alphons
  • Loni500 23. Januar 2010, 7:24

    liebes julchen,
    dann gelobe ich besserung und hoffe der arme julius hat noch alle tassen im schrank(so würden wir hier im berliner raum sagen, wenn einer was am kopf hat) grins.
    wünsche ihm natürlich gute besserung und hoffe diese art von nüssen wird nicht all zu gross.
    wünsche euch ein schönes wochenende.
    glg loni
  • Seebärenclan 22. Januar 2010, 10:23

    loni500@ ....schrieb
    also das war nicht nett was du geschrieben hast. wir bilden hier einen kriesenstab wie wir julius helfen können,
    und du unterstellst ihm er will uns auf den arm nehmen. die nuß ist eine art eisennuß die nur in der südsee vorkommt. aber sehr schwer ist ,wie schon der name sagt. ist entfernt mit unserer walnuß zu vergleichen. wir warten noch auf einen kenner der materie der wird heute oder morgen kommen dann entscheiden wir was zu machen ist,
    gruß julchen.
  • Loni500 22. Januar 2010, 7:44

    hallo julchen,
    laut lach und bauch halten. die palmen können nicht weit weg sein, wenn von ihnen walnüsse fallen. julius will dich vielleicht nur auf den arm nehmen wie die nuss. julius kopf kann doch so eine nuss nichts anhaben. bin ja gespannt was da noch kommt.
    lg loni
  • HamburgerDeern54 21. Januar 2010, 19:59

    Du meine Güte... aber wieso treibt der sich auch unter Palmen rum... Ich drücke die Daumen für eine baldige Besserung.
    Liebe Grüße, Ursula
  • Foto Püppi 21. Januar 2010, 17:38

    und das nennt man nun Erholung... da schicke ich ganz liebe Genesungswünsche auch von Leonard
  • Angela 1711 21. Januar 2010, 15:38

    Man der Arme! Das tut mir aber Leid!
    Wünsche gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Angela
  • Makarena 21. Januar 2010, 15:33

    och, der arme. hoffentlich wird er schnell wieder gesund.
    lg margit
  • Seebärenclan 21. Januar 2010, 13:08


    @ ihr alle... habe leider keine adresse wo er ist versuche aber bis morgen mehr zu erfahren

    julchen
  • Motie 21. Januar 2010, 12:57

    Hallo Julchen!
    Wo steckt unser Bruder?
    Vielleicht sagt uns da mal einer.
    Wollen nämlich hin und ihm helfen.
    Kann er im Moment sicher ganz gut gebrauchen.
    Auch Schwester Lilly sollte sich schleunigst
    auf den Weg machen.
    Kann doch nicht einfach so abwarten
    und die Verantwortung einem Medizinmann überlassen.
    LG Deine Brüder Ferdi und Anton
  • Fiete aus Bremerhaven 21. Januar 2010, 12:35

    Ohoh Julchen, das hört sich aber gar nicht so gut an. Ich glaube aber das Schwester Lilly recht hat, und Julius sein Gedächnisverlust nur vorübergehend ist. Grinsen muß ich ja schon. Stelle mir das bildlich vor. Julius relaxt unter einer Palme und mit einem Mal...Peng.... kommt eine Nuß von oben. Vielleicht sollte er lieber einen Helm tragen.
    Ahoi, sagt Dein Freund
    Fiete

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 467
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz