Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sebastian Terfloth


Free Mitglied, Dresden

Ein kurzer PbZ

115 509 mit dem "Schrottzug" PbZ 2491 von Berlin nach Dortmund in Kirchhorsten. Zum Glück kam wenigstens kurz ein Hauch von Sonne und die 155er mit ihrem Güterzug erst 2 Sekunden nach Auslösen der Kamera :-)

Canon EOS 7D | 1/1250 s | Blende f/8 | 65 mm | ISO 640

Kommentare 7

  • Laufmann-ml194 14. April 2013, 14:56

    @ChristianKammerer = zugegeben das Risiko besteht, deswegen habe ich bei solchen Situationen sehr gute Erfahrungen mit HS-Serienschuss
    Von der perspektivischen Fluchtlinie gibt es aus meiner Sicht hier genau den optimalen Punkt, der ein ausgewogenes und harmonisches Bild bringt
    Dazu ist natürlich eine gewisse Risikobereitschaft erforderlich
    Auch bei den Fetisch-Objekten wie 115509-2, 103245-7 etc. (Fetisch im Sinn von Kult, Kultobjekten)
    Oder gerade bei den Fetisch-Objekten, denn die muss man zelebrieren und nicht einfach technokratisch nach dem Motto sichere Bank ablichten

    vfg Markus ml194
  • Christoph Fritsche 14. April 2013, 12:59

    Ich finde das auch nicht störend, aber einen Mastklatscher hätte ich bei der schönen Fuhre auch in Kauf genommen. Gibt schlimmeres... ;-)

    Viele Grüße
  • Christian Kammerer 14. April 2013, 11:51

    Früher ausgelöst macht für mich nicht unbedingt Sinn, wenn die Lok zwischen den Signalen platziert ist, hängt erstens der Abnehmer im sich dahinter befindlichen Mast und die Tafel auf dem Bock verdeckt einen Teil des Zuges.

    Es stimmt zwar, dass so das Bild etwas unausgewogen wirkt, aber ich denke hier gibt es keine Paradelösung...

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Markus Albert Wiedenmann 13. April 2013, 20:41

    klasse top
  • Insel.NOK 13. April 2013, 20:29

    Tolle Lok vor kurzem Zug mit erster, zweiter und dritter Klasse. (:-))= Schöner Blickwinkel auf die interessante Garnitur, prima Farben und gute Location, super Foto.

    VG
    Ingo

  • Laufmann-ml194 13. April 2013, 20:23

    .. schon sauber,
    wobei eigentlich die "Königsauslösung" vor dem linken äußeren Signal gewesen wäre
    So wirkt das Bild unwuchtig
    vfg Markus ml194
  • Bernhard Hippen 2 13. April 2013, 18:12

    Schön den Bock und die Signale miteinbezogen,
    toll auch der Blick nach hinten.

    Tolle Aufnahme.

    Gruß,
    Bernhard