Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingrid Sievers


Pro Mitglied, Walvisbay

Ein komisches Gesicht

Als ich vorgestern in unserem "Fruit+Vedge"Fruchtladen einkaufte,fiel mein Blick auf diese "Dragon-Frucht",und ich kaufte sie.Sie liegt im Kuehlschrank,denn ich weiss nicht,wie man so was Exotisches isst.Schaelen,durchschneiden und ausloeffeln????Aber sie inspirierte mich zum Foto,und dieses komische Gesicht kam dabei heraus..

Kommentare 4

  • Priska M. 7. April 2014, 20:11

    Liebe Ingrid, mit Auslöffeln wirst du wohl nicht so weit kommen, ist das Fruchtfleisch doch ziemlich fest. Quer in Scheiben schneiden und Schale abschneiden. Schmeckt zwar nicht so süss, sieht aber sehr dekorativ aus.
    Aber was schwatze ich da - die Frucht ist per heute sicher schon verspiesen.
    LG Priska
  • Elvi Gendig 5. April 2014, 11:12

    Es ist einfach herrlich.... man muss nur mit offenen Augen durch den Tag gehen, dann begegnet einen so manch wundersames, so wie hier eine Drachenfrucht, die ein lachendes Gesicht aufgesetzt hat :-))
    Es grüßt Dich ganz lieb,
    Elvi
  • ev@wi 31. März 2014, 21:54

    es ist eine sehr nahrhafte frucht. du hast sie sehr schön in deiner aufnahme in Szene gesetzt !!
    vielleicht mags du hier einmal reinschauen...?
    http://www.helpster.de/wie-isst-man-eine-drachenfrucht-anleitung_79564
    lieben gruß
    eva
  • Andreas E.S. 29. März 2014, 20:54

    Das ist doch ein herrliches Karnevalsgesicht. Die Frucht würde ich als Vorbild für eine Maske nehmen. Aber, liebe Ingrid., nach 20 Jahren Afrika dürfte dir doch die Verwendung so einer Monsterfrucht bekant sein :-)) :-))
    Bestenfalls wieder nachfragen. Welche Sprache wir denn in Walvisbay vorwiegend gesprochen? In Swakopmund war vor 20 Jahren noch sehr viel in Deutscher Sprache zu hören. Bei euch ist es sicher anders ?
    LG Andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 206
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX Nikkor 35mm f/1.8G
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 35.0 mm
ISO 1000