Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Mike Theiss


Free Mitglied, Tau

Ein kleines Stück Stavanger

Hier haben sich unsere Architekten mal was einfallen lassen. Neue Dreifamilienhäuser unter der Stadtbrücke in Stavanger. Preis pro Wohneinheit etwa 300 Tausend Euro. Ist das teuer?
Von der anderen Seite sieht's so aus:

Damit bin ich GAR NICHT zufrieden !
Damit bin ich GAR NICHT zufrieden !
Mike Theiss

Kommentare 13

  • larslarsson 24. Juli 2009, 11:44

    das foto ist schon irgendwie beeindruckend, die große brücke und die kleinen (obwohl auch nicht gerade wirklich kleinen häuser) davor...
    die häuser sind schön, keine frage... aber was denken sich architekten dabei wenn sie gleich 25 der selben sorte nebeneinander stellen?
    also mein ästhetisches empfinden stört es jedenfalls.
    in gamle stavanger stehen zwar auch nur weiße häuser wie auf eine kette geperlt... aber es sind eben perlen... jedes haus eine echte perle im eigenen stil.
    zum preis... stavanger ist eines der strukturstärksten gegenden, wenn nicht sogar das strukturstärkste gebiet in norwegen. da ist der preis denke ich angemessen.
    lg, larslarsson
  • Elke N. 30. September 2005, 16:28

    Also die Häuser gefallen mir sehr gut, auch die Farbgestaltung und die Brücke im Hintergrund hast Du gut festgehalten.
    Aber wohnen möchte ich nicht unter der Brücke :-) Das wäre mir viel zu eng und bestimmt auch zu laut...
    LG Elke
  • Jacqueline Wunderlich 30. September 2005, 14:59

    Die Häuser wirken auf mich wie Modelle ...
    Schöne Farben, super Schärfe, etc. - aber da wohnen - quasi unter der Brücke - möchte ich nicht ...
    LG JW
  • Waldi W. 30. September 2005, 14:57

    die häuser sehen nicht schlecht aus
    aber ich finde auch es sieht sehr eng aus von der bebauung her
    also ich meine für so viel geld hätte ich gern ein wenig mehr luft zum atmen und leben
    lg waldi
  • Mareen R. 30. September 2005, 9:33

    hallo mike!
    das foto ist toll - farben und schärfe sind absolut knackig!

    lg, mareen
  • Tanja Thomssen 30. September 2005, 0:32

    Was für ein Kontrast!
    Da wäre es mir zu eng und für das Geld möchte ich auch keine Betonbrücke im Nacken haben!
    Ansonsten schöne Farben.
    LG!
    Tanja
  • Siegfried G. und Charlotte G. 29. September 2005, 23:27

    Wunderschöne Aufnahme. Du machst einen sehr neugierig auf Stavanger. LG Charlotte
  • G. Charlotte 29. September 2005, 23:22

    Dieses Foto gefällt mir sehr gut. Die farbenprächtigen orangeroten Häuser gefallen mir sehr gut!
    LG Siegfried
  • Iris Offermann 29. September 2005, 21:33

    Hallo Mike,
    wohnen möchte ich auf keinen Fall in diesen "Wohneinheiten". Wenn man schon neu baut, dann aber bitte mit ein wenig mehr "Sichtfreiheit."
    Farbenfroh sind die Häuser jedenfalls; sie scheinen sich unter der Brücke zu "ducken"und aneinander zu drängen.Bildausschnitt gefällt mir und die strengen Linien der Brücke als Gegenpart zu den Häusern.
    Das Wasser lockert das Ganze auf und bringt die Natur ins Spiel.
    Dein Wasser lebt auch:))
    LG Iris
  • Die Lichtweberin 29. September 2005, 20:50

    Hab die Brücke gleich wiedererkannt, mit diesem Bild kannst Du zufrieden sein - es drückt die Eigenheit der Gegend mit farbenfroher Reihenhausidylle und technisierter Brücke ungemein gut aus.
    Fein!
    c
  • Anke Unverzagt 29. September 2005, 20:30

    Erinnert mich an eine Reihenhaus Idylle.
    Haus an Haus, Wand an Wand und dann auch noch den Nachbarn hören, wenn er sich mal wieder streitet.

    Nein, das ist nichts für mich, also wenn ich ein eigenes Haus hätte, dann bitte um mich Natur und meine eigene freie Sicht.

    Den Baustil finde ich aber Chic, da haben die echt was schönes hingestellt. Aber eben halt zu beengt.

    Mike, hier hast Du technisches Talent bewiesen. Mir gefällt die Bildaufteilung sehr gut.

    Gruss
    Anke
  • Mike Theiss 29. September 2005, 20:06

    Hei Susa.
    Danke für Euren Kommentar. Nö, für Hundebesitzer ist das natürlich kein Wohnplatz. Ich will dort auch nicht wohnen. Aber ich finde, dass es gar nicht so schlecht gemacht ist. Natürlich hat auch jeder seinen Bootplatz vor der Tür. Und die Häuser liegen mitten im Zentrum der Stadt.
    Bin gespannt, was andere dazu meinen.
    LG
    Mike
  • Susa Helmert 29. September 2005, 19:43

    Oh Gott, die stehen ja eng zusammen.
    Ich weiß nicht- wäre nichts für mich und passt so zusammengefercht auch nicht in die schöne Gegend!

    LG Susa

Informationen

Sektion
Klicks 556
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz