Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Katerina Sedy


Free Mitglied, Glattbrugg

Kommentare 2

  • Katerina Sedy 10. November 2013, 19:16

    Jürgen ich nerve mich schon ab und zu über meine Kamera... jawohl ich gebe der Kamera ie Schuld.. es kann doch nicht sein, dass nur die wenigsten Bilder scharf werden.. vor allem wenn ich mit Stativ arbeite und mir richtig viel Zeit für ein Objekt und dessen Schärfe nehme... wird es nicht so wie ich will...hier habe ich mit genügend Licht gearbeitet,so dass eine Langzeit Aufnahme eigentlich nicht von Nöten war.. ich schätze wirklich es liegt am Autofocus.. manuell geht gar nicht
  • Jürgen W2 30. Oktober 2013, 5:25

    Gut! Aber nicht perfekt, meine ich. Nimm mal statt ISO 400 und f/5 ISO 200 und f/11, und ein Stativ, denn dann bist du bei etwa 2 Sekunden Belichtungszeit - aber dann wird alles scharf. Ich finde, die teilweise Unschärfe ist hier wohl keine künstlerische, sondern eine zufällige. Deshalb ... Blende weiter schließen, bitte.

Informationen

Sektion
Klicks 199
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv Unknown (809275918)
Blende 5
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 150.0 mm
ISO 400