Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein Jäger beim Ansitz - die Spinne Nigma (=Heterodictyna) walckenaeri

Ein Jäger beim Ansitz - die Spinne Nigma (=Heterodictyna) walckenaeri

380 4

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Ein Jäger beim Ansitz - die Spinne Nigma (=Heterodictyna) walckenaeri

Etwa 5 mm lange, gut getarnte Spinne, die unter ihrem Netz auf Beute wartet.
Bei diesem Bild mag manchem der Gedanke an einen grausamen Jäger kommen.
Von was soll sie denn leben - vielleicht von Pflanzen oder Aas? Nein, sie muß - ihrer natürlichen Bestimmung folgend - andere Tiere wie kleine Fliegen fangen, um satt zu werden und ihre Art damit zu erhalten.
Der Begriff "Raubtiere" im Gegensatz zu "Friedtieren", ähnlich wie bei den Fischen, ist längst verlassen und hat einer "wertfreien" Einordnung Platz gemacht.
Das geht in unserer Sprache so weit, daß es verpönt ist, von einem Fischreiher zu reden; er heißt inzwischen immer Graureiher. An seiner Lebensweise oder seinen Nahrungsgewohnheiten hat das nichts geändert . . .

Garten Düsseldorf-Garath, 15.10.2012

Kommentare 4

  • v.wagner 29. Oktober 2012, 22:57

    Habe diese Spinne dieses Jahr selbst erstmals gesehen und aufnehmen können. Das Interessante an dieser Art ist die Form des Netzes, wie sie nue von wenigen heimischen Spinnen gewebt wird.
    lG V.Wagner
  • Rainer und Antje 18. Oktober 2012, 15:27

    Trotz Spinnwebentarnung hast Du eine gut scharfe Aufnahme hinbekommen. Nach der Blattader zu urteilen ist es ein recht winziges Tierchen.
    L.G. Antje
  • GERDT GINGKO 18. Oktober 2012, 12:54

    Die kleinen erlegen auch mal eine Hainschwebflige

    LGG
  • Carlos Ramos 18. Oktober 2012, 6:11

    Und das alles ohne Hochsitz. Danke für Dein Zeigen, Thomas.
    LG Carlos

Informationen

Sektion
Ordner Spinnen/Milben
Klicks 380
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D-LUX 3
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 6.3 mm
ISO 200