Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

yannickffm


Free Mitglied, Frankfurt/Main

Ein imposantes Bauwerk für wenige Züge

Ganz allgemein steht es für die meisten Bahnen auf dem Balkan nicht besonders gut, doch für die bosniesche steht es ganz besonders schlecht!

Das mag man bei diesem Foto gar nicht denken, ist auf ihm doch ein nagelneuer Triebwagen zu sehen. Doch muss man wissen, dass es von diesen Triebwagen in Bosnien um genau zu sein einen einzigen gibt!

Der Triebwagen ist hier gerade auf dem Weg von Moster nach Zenica und durchfährt dabei das malerische Neretvatal, hier rumpelt er gerade mit schon ordentlicher Verspätung über das große Viadukt von Jablanica.

Als ich im Spätsommer 2012 dort war, fuhren noch ganze drei Personenzugpaare auf dieser Strecke was ich schon für sehr wenig hlielt, doch mit dem Fahrplanwechsel m Dezember wurde das Angebot noch weiter "optimiert"; seitdem fährt dort nur noch ein Personenzugpaar und das wird auch nicht mehr mit dem Triebwagen gefahren, sondern Lokbespannt mit einigen alten schwedischen Wagen.

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Klicks 513
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Tamron AF 17-50mm f/2.8 Di-II LD Aspherical
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 19.0 mm
ISO 200