Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Ein Hexenring...

...hat bestimmt jeder von Euch mal gesehen. Wie kommt es dazu?
Ursprünglich stand nur ein Pilz in der Mitte. Sein Pilzmyzel in der Erde breitet sich nach allen Seiten aus - also kreisförmig. An deren Enden kommen neue Pilze raus und bilden damit diesen Hexenring. Der ursprüngliche Pilz in der Mitte stirbt ab.
Bei Wiesenchampions kann man beobachten, daß die Pilze auch noch Nährstoffe an das Umfeld abgeben. Das Gras wird an der Stelle kräftiger und dunkler, als das Gras drumherum. Erkennbar sind schlangenförmige oder kreisförmige dunkle Stellen auf der Wiese. Wer dies kennt, kann dort gezielt nach Pilze suchen.

diese Pilzart ist es
diese Pilzart ist es
Günther Breidert

Kommentare 8

  • Burkhard Wysekal 30. Oktober 2013, 23:38

    Scheinen mir (Amiant ?) Körnchenschirmlinge zu sein.
    So einen ausgeprägten Ring habe ich von denen noch nie gesehen.
    Ein interessantes Belegfoto.
    LG, Burkhard
  • Marianne Schön 30. Oktober 2013, 22:13

    Klasse Günther ... so schön kann
    man sie nicht immer aufnehmen.
    NG Marianne
  • Daniela Boehm 30. Oktober 2013, 22:02

    Ui der ist ja Super ... LG Dani
  • AndersFotografie 30. Oktober 2013, 19:58

    Ganz fantastisch und habe ich noch nie so gesehen, da wird es einem schon einwenig unheimlich.
    Für mich eine TOP Aufnahme,
    in allerbester BQ.
    Und die Info´s darüber ganz hervorragend.

    Hab noch eine schöne Restwoche.
    LÖG Rita
  • Gerlinde Gottschalk 30. Oktober 2013, 16:13

    Also das ist ja interessant, das habe ich auch noch nicht gesehen.....wieder etwas dazu gelernt.;-))
    LG.Gerlinde.
  • Elke H.R. 30. Oktober 2013, 11:07

    Sieht immer wieder toll aus.Hier hab ich sie auch schon gesehen.
    LG Elke
  • Charly 30. Oktober 2013, 9:49

    Also ich habe noch nie einen gesehen und finde das
    Foto und deine Erklärung dazu sehr interessant.
    LG charly
  • Wiebke Q-F 30. Oktober 2013, 8:49

    Hexenringe wirkungsvoll aufzunehmen ist nicht so leicht. Du hast einen tollen geschlossenen Kreis gefunden. Danke für die informative Erklärung.
    LG wiebke

Informationen

Sektion
Ordner Pilze/Flechten
Klicks 318
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S95
Objektiv ---
Blende 2.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 6.0 mm
ISO 80