Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?

Heide G.


World Mitglied, Berlin

ein Haus im Wandel der Zeit

Die Bilder zeigen das Haus Voltastr. 5 in Berlin-Siemsnsstadt.
Das Foto links ist fast 100 Jahre alt. Es befindet sich schon lange in meinem Besitz, und gestern bin ich da endlich mal hingefahren und habe es noch einmal fotografiert. Früher war die Fassade liebevoller gestaltet ...

Kommentare 43

  • Heidemarie 1. August 2012, 17:08

    Ja, jetzt ist es sicher Doppelverglasung und Wärmedämmung. Irgendwie krass. Die Voltastraße ist doch auch eine Haltestelle der U8 - vor oder nach der Bernauer Straße, je wie man gerade fährt. Ein interessant gemachter Bahnhof. Der Gesundbrunnen gefällt mir als Einkaufszentrum. LG Heidemarie
  • Der Frosch 15. Juni 2010, 19:41

    tja...war in den 60ern eben in...den ganzen Fassadenschmuck abzukloppen...ziemlich dumm... :-(
  • Frechdax . 5. Juni 2010, 23:26

    Das Haus haben sie nicht so schön wieder hinbekommen! Schade eigentlich.
  • Fredi Gyger 28. Januar 2009, 11:56

    Eine gelungene Gegenüberstellung!
    Tatsächlich wurde früher vieles liebevoller gestaltet als heute - oder es war einfach bezahlbarer, da mit der billigeren menschlichen Arbeitskraft auch vermehrt kunstvolle, handwerkliche Elemente finanziert werden konnten.
    Was mich positiv überrascht ist der Umstand, dass im zweiten Stockwerk nachträglich noch diese halbrunden Fenster eingebaut wurden! Rechteckig wäre auch dort günstiger gewesen... Die Hoffnung auf Schönheit ist demnach noch nicht gestorben...
    herzliche Grüsse, Fredi
  • Christiane S. 25. Januar 2009, 12:59

    Es gibt eben leider, leider nichts, aber auch gar nichts auf Dauer. Dein Bild beweist es deutlich!
    LG Christiane
  • Bettina Stein 22. Januar 2009, 7:14

    ja wirklich schade, einfach alles grade gemacht! klasse, der vergleich!
    LG Bettina
  • Helga O. 22. Januar 2009, 0:03

    Früher ein sehr schönes Haus --- heute leider "0-8-15".
    LG Helga O.
  • Norbert van Tiggelen 21. Januar 2009, 23:00

    Solche Vergleichsbilder finde ich total stark. Wahrscheinlich kommen die Erinnerungen an die Jugendzeiten dann wieder zurück.
    LG Norbert
  • Sabine Dußling 21. Januar 2009, 22:38

    Früher sah es richtig schön aus...klasse wie du sie gegenüber gestellt hast. Klasse gemacht.
    GLG Sabine
  • Erikas-Pictures 21. Januar 2009, 7:32

    Schade das die alten Fasaden immer mehr verschwinden . Schönes Dokoment !Gruß Erika
  • ilona enz 21. Januar 2009, 1:57

    Ich nehme mal an es hat starke Kriegsschäden gehabt! Darum ist auch die obere Balkon verschwunden.....Berlin war schreklich zerbommt. Ja, Schade, erinnert mich an Jugendstil. Schön, daß du das Foto hast. LG llona
  • Anoli 20. Januar 2009, 23:32

    Oooch! Das hat ja ganz schön verloren....
    LG Ilona
  • Claire Werk 20. Januar 2009, 23:21

    Da ist aber viel am Haus verloren gegangen,schade um die Pracht.
    Sehr interessanter Vergleich
    LG Claire
  • helmutjohann 20. Januar 2009, 23:14

    Einfach dufte, bin ich oft durchgefahren.
    Liebe Grüsse, Helmut
  • Foto Harry 20. Januar 2009, 22:40

    Ein gelungener dokumentarischer Vergleich,- dabei sollte man bedenken das auch dieses Haus 2 Welltkriege "erlebt" hat,- die Wahrscheinlichkeit das nach dem 2.Weltkrieg fast neu gebaut werden musste,spricht für das eher praktische Äussere.
    VG Harry